Suchen

Gesponsert

Schnelle Entwicklung von Linux-Systemen auf Cortex-M4-Basis

Das auf dem phyCORE-STM32MP1 Modul aufsetzende phyBoard-Sargas von Phytec verspricht eine einfache, schnelle Entwicklung linux-basierter Systeme mit hohen Anforderungen an Verlässlichkeit und Ausfallsicherheit. Das mit einem Dual-core ARM Cortex-A7 CPU und einem ARM Cortex-M4 MCU bestückt Kit ermöglicht die einfache Entwicklung von Anwendungen unter Linux für den Hauptprozessor und den M4.

Gesponsert von

Das phyCORE-STM32MP1-Modul auf dem Board bietet Secure Boot, Multiprotokoll Industrielle Kommunikation, eine 3D-Grafikverarbeitungseinheit (Vivante - OpenGL ES 2.0), Funktionen für funktionale Sicherheit und ein Cortex-M4 MCU-Subsystem, das die vollständige Nutzung der STM32 Cube Firmware von ST ermöglicht.
Das phyCORE-STM32MP1-Modul auf dem Board bietet Secure Boot, Multiprotokoll Industrielle Kommunikation, eine 3D-Grafikverarbeitungseinheit (Vivante - OpenGL ES 2.0), Funktionen für funktionale Sicherheit und ein Cortex-M4 MCU-Subsystem, das die vollständige Nutzung der STM32 Cube Firmware von ST ermöglicht.
(Bild: Phytec)

Neue Power für Cortex-M4-Applikationen: Das phyBOARD-Sargas basiert auf dem phyCORE-STM32MP1 Modul, welches mit einem Dual-core ARM Cortex-A7 CPU und einem ARM Cortex-M4 MCU bestückt ist. Das phyBOARD ist sowohl als Entwicklungsplattform als auch für den Einsatz direkt in der Serie als Single-Board-Computer verfügbar. Für eine besonders einfache Entwicklung von Anwendungen unter Linux für den Hauptprozessor und den M4 biete sich zusammen mit dem Kit die STM32CubeMP1 Software an.

Die herausragenden Eigenschaften sind Secure Boot, Multiprotokoll für Industrielle Kommunikation, eine 3D-Grafikverarbeitungseinheit (Vivante - OpenGL ES 2.0), Funktionen für funktionale Sicherheit. Neben LEDs, Drucktastern und Ethernetanschluß stehen Anschlüsse für USB-Typ-C OTG, USB-Typ-A-Host, HDMI-Transceiver und weitere zur Verfügung. Bei Bedarf können die Erweiterungen für Raspberry PI HAT, Arduino und Motor Controll am Expansionanschluss konfiguriert werden.

Das phyBOARD-Sargas ist optimal geeignet für industrielle Kommunikationssysteme, Edge Computing Anwendungen, Fabrikautomatisierungen, Motorsteuerung und andere Anwendungen mit hohen Anforderungen an Verlässlichkeit und Ausfallsicherheit. Das Kit ist ab 180,- Euro zzgl MwSt. verfügbar.

Für das komplette Angebotsspektrum bietet PHYTEC Online-Meetings an, in dem Sie sich mit den Fachexperten zu den Standardprodukten, Device- und Updatemanagement, Software-Lifcycle Management, Embbeded Security sowie Künstliche Intelligenz austauschen können.

Advertorial - Was ist das?

Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.

(ID:46489040)