Suchen

Optokoppler Schnelle Datenübertragung von 5 MBit/s bei 3,78 mW

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Die beiden Optokoppler von Toshiba Electronics arbeiten mit einer IR-LED und ihre Leistungsaufnahme liegt bei 3,78 mW. Beide sind nach UL1577 und EN60747-5-5 zertifiziert.

Firmen zum Thema

Die beiden Optokoppler TLP2310 und TLP2710 benötigen eine Leistung von 6,78 mW.
Die beiden Optokoppler TLP2310 und TLP2710 benötigen eine Leistung von 6,78 mW.
(Bild: Toshiba Electronics)

Zwei Optokoppler für Datenübertragungen von bis zu 5 MBit/s stellt Toshiba Electronics mit den Typen TLP2310 und TLP2710 vor. Sie verfügen über eine Leistungsaufnahme von 6,78 mW. Beide Optokoppler sind nach UL1577 und EN60747-5-5 zertifiziert und sind für einen Betriebstemperaturbereich bis Tmax = 125 °C ausgelegt. Zudem arbeiten in einem Versorgungsspannungsbereich von 2,7 bis 5,5 V. Damit eignen sie sich für Anwendungen, die eine hohe Isolationsfestigkeit erfordern, wie Wechselrichter, Servoverstärker, I/O-Schnittstellen, Solaranlagen und für Anwendungen in der Automatisierungstechnik.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44583665)