SATA-Controller SATA RAID Controller für CompactPCI-Serial-Systeme

Redakteur: Margit Kuther

Das SD3-GLISS von EKF für CompactPCI-Serial-Systeme bietet Platz für vier mSATA Solid State Drives (SSD).

Anbieter zum Thema

SD3-GLISS von EKF: SATA RAID Controller für CompactPCI-Serial-Systeme
SD3-GLISS von EKF: SATA RAID Controller für CompactPCI-Serial-Systeme
(Bild: EKF)

Mit einer verfügbaren Kapazität bis zu 1TB je Modul ist mSATA ein populärer Formfaktor für Embedded-Storage-Anwendungen. Der Marvell SATA 3.0 Controller erlaubt 6-Gbps-Hardware-RAID-Betrieb oder wahlweise die Einzeladressierung der SSD-Module.

Der SD3-GLISS passt in jeden CompactPCI Serial Peripheral Slot mit PCI-Express-Anbindung. Für optimalen Durchsatz ist ein PCIe Link x2 sinnvoll. Der ARM basierende Hardware RAID Controller entlastet dabei weitgehend die Host-CPU. Voraussetzung für den RAID-Level-0/1/10-Betrieb ist die Bestückung des SD3-GLISS mit mindestens zwei mSATA-Modulen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43800899)