Brandschutz war noch nie so flexibel

18.06.2018

SAB Bröckskes hat eine Reihe von Leitungen, die sowohl dauerflexibel einsetzbar sind, als auch die höchsten Brandschutzanforderungen erfüllen. Neu in diese Reihe aufgenommen wurde die SABIX® R flex für die Bahnindustrie.

Mit der SABIX® R flex hat unser Technik-Team eine Leitung entwickelt, die sowohl den höchsten Brandschutzanforderungen gerecht wird, als auch für den dauerflexiblen Einsatz geeignet ist. Zwei Eigenschaften, die sich bisher nicht unbedingt vertragen haben, werden durch den speziellen SABIX® Ultra – Außenmantel miteinander vereint. Neben diversen weiteren Produktvorteilen wie z.B. der Öl- und Kraftstoffbeständigkeit ist die Leitung nach der EN 45545-2 zertifiziert. Die geschirmte Version verfügt zudem über eine sehr gute EMV-Eigenschaft, welche die Leitung vor elektromagnetischen Einflüssen schützt.

Beispielhafte Anwendungsbereiche sind Türsteuerungssysteme, Drehgestelle, Bahnbaumaschinen oder auch Wagenübergänge. Als Spezialkabelhersteller fertigen wir diese Leitung selbstverständlich mit der von Ihnen gewünschten Aderanzahl und dem von Ihnen gewünschten Querschnitt.

 

Produktvorteile:

· halogenfrei

· dauerflexibel

· gute EMV-Eigenschaft

· gute Ozon- und UV-Beständigkeit

· gute Säuren- und Laugenbeständigkeit

· erfüllt Brandschutzanforderungen nach EN 45545-2

 

URL: https://www.sab-kabel.de/produkte/bahnindustrie/sabix_r_flex.html​