Rugged+-TFT-Display mit einer Auflösung von 1920 x 720 Pixel

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Speziell für den industriellen Einsatz bietet das Rugged+-Display von KOE eine Helligkeit von 1000 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 1000:1. Zum Einsatz kommt die IPS-Technik.

Anbieter zum Thema

Das Rugged+-Display von KOE ist dank seiner Helligkeit von 1000 cd/m² speziell für industrielle Anwendungen ausgelegt.
Das Rugged+-Display von KOE ist dank seiner Helligkeit von 1000 cd/m² speziell für industrielle Anwendungen ausgelegt.
(Bild: KOE)

Das Rugged+-TFT-Displaymodul von KOE mit der Bezeichnung TX26D206VM0BAA verfügt über HD-Auflösung mit 1920 x 720 Pixel, ein Seitenverhältnis von 8:3, IPS-Technik (In-Plane Switching) und eine Diagonale von 10,3 Zoll. Das Modul wurde speziell für Anwendungen in der Industrie, Automobil, Medizin, Luft-/Raumfahrt und Marine konzipiert. Es ist zuverlässig gegenüber extremen Temperaturen, Erschütterungen und Vibrationen.

Die optischen und umgebungsbezogenen Merkmale der Rugged+-Displaymodule von KOE beruhen auf den gleichen Betriebsstandards, die im Automobilsektor gelten. Neben einer hohen Farbsättigung, Bildstabilität, Kontrast und tiefe Schwarztöne bietet das Display einen Betrachtungswinkel von 176° (vertikal und horizontal).

Das Kontrastverhältnis gibt der Hersteller mit 1000:1 an und das Backlight mit einer Helligkeit von 1000 cd/m² bei einer Helligkeitshalbwertszeit von 70.000 h.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45218074)