Suchen

Gratis-CAD-Tools RS Components verzeichnet 300.000 Downloads innerhalb des 3D-CAD-Programms

| Redakteur: Margit Kuther

Entwicklern bietet RS Components über 30.000 Modelle von 40 Herstellern. Die 3D-Design-Tools sind kostenfrei.

Firmen zum Thema

Tools von RS: Designpark etc helfen Entwicklern bei der Arbeit
Tools von RS: Designpark etc helfen Entwicklern bei der Arbeit
(Bild: RS Components)

RS Components (RS), hat 300.000 Downloads von 3D-CAD-Modellen über die RS Website verzeichnet. Dieser Meilenstein wurde nur zwei Jahre nach der Einführung des 3D-CAD-Programms erreicht.

Mit dieser Initiative von RS werden Entwickler weltweit durch eine umfangreiche Bibliothek von 3D-Modellen unterstützt, die sie kostenlos von der RS Website herunterladen können.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 35 Bildern

Über 30.000 Modelle von 40 Herstellern

Im aktuellen 3D-Katalog von RS sind jetzt mehr als 30.000 Modelle von mehr als 40 führenden Herstellern enthalten, und weitere werden kontinuierlich zu dieser Bibliothek hinzugefügt. Die Modelle können in den am häufigsten genutzten 3D CAD Formaten heruntergeladen werden über die 3D CAD Microsite von RS oder über die modellorientierte Komponentendatenbank in DesignSpark, der RS Online-Community für Entwickler.

„Das Maß, in dem Entwickler unsere Web-Ressourcen als Quelle für ihre 3D-Modelle nutzen, hat sich rasant entwickelt. In den letzten 12 Monaten haben wir eine Verdoppelung der Downloads im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet und damit diese beeindruckende Anzahl erreicht”, sagt Mark Cundle, Head of Technical Marketing von RS Components.

„Unsere Datenanalyse zeigt ein weltweites Wachstum der Downloads und beweist, dass Ingenieure in nahezu jedem Land den Lösungen von RS vertrauen und diese Unterstützung zunehmend für ihre Entwicklungen nutzen“.

Weitere Beiträge zum Thema Design-Tools auf ELEKTRONIKPRAXIS.de:

(ID:38054190)