Displays für Messtechnik

Rohde & Schwarz setzt auf Kompetenz aus Taiwan

| Redakteur: Hendrik Härter

Das RTE von Rohde und Schwarz ist mit einem Touch-Display ausgestattet. Jetzt geht das Technologieunternehmen aus München eine Kooperation mit einem taiwanischen Display-Hersteller ein.
Das RTE von Rohde und Schwarz ist mit einem Touch-Display ausgestattet. Jetzt geht das Technologieunternehmen aus München eine Kooperation mit einem taiwanischen Display-Hersteller ein. (Bild: Rohde & Schwarz)

Rohde & Schwarz sowie das taiwanische Unternehmen Promate Electronic wollen künftig gemeinsam Displays entwickeln und vertreiben. Auch in der Messtechnik kommen immer mehr Touch-Displays zum Einsatz.

Lieferant für Touch-Displays: Als einen bevorzugten Lieferanten für Touch-Display-Lösungen wird Rohde & Schwarz mit dem taiwanischen Display-Spezialisten Promate Electronic. eine strategische Zusammenarbeit eingehen. Hintergrund: Für industrielle Anwendungen kommen immer mehr Displays zum Einsatz, die über Touch-Funktion verfügen. Auch für den Messtechnik-Spezialisten wir Rohde & Schwarz ist der Trend klar. In High-End- und Mid-Range-Messgeräten kommen vermehrt berührempfindliche Displays zum Einsatz.

Aus diesem Grund ist es für Rohde & Schwarz sinnvoll, seine Displays direkt von einem Hersteller zu beziehen. Das bestätigte auch Peter Schlindwein, der bei Rohde & Schwarz für den Einkauf zuständig ist: „Wir sind auf Zulieferer angewiesen, die flexibel, technisch kompetent und konkurrenzfähig sind.“ Auch mit Hinblick auf künftige Generationen an Messgeräten will Rohde & Schwarz eine führende Rolle einnehmen. Auch für Promate Electronic ist die Zusammenarbeit von Vorteil, denn Rohde & Schwarz ist in der Messtechnik ein Technologieführer und man will für das Unternehmen Displays entwickeln, die dem aktuellen Stand der Technik entsprechen.

In einer vorherigen Version hieß es, dass Promate und Rohde & Schwarz Displays entwickeln und vertreiben. Das ist nicht korrekt. Vielmehr ist Promate ein bevorzugter Zulieferer für Rohde & Schwarz.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44207701 / Messen/Testen/Prüfen)