Meilensteine der Elektronik

Rohde & Schwarz liefert Messtechnik für drahtlose Anwendungen

| Redakteur: Hendrik Härter

Konzernzentrale: Im Technologiezentrum der Münchner Unternehmenszentrale reifen Ideen zu Produkten, die weltweit Maßstäbe setzen. Rohde & Schwarz ist weltweit Partner für drahtlose Kommunikation.
Konzernzentrale: Im Technologiezentrum der Münchner Unternehmenszentrale reifen Ideen zu Produkten, die weltweit Maßstäbe setzen. Rohde & Schwarz ist weltweit Partner für drahtlose Kommunikation. (Bild: Bild: Rohde & Schwarz)

Seit den Anfängen treibt Rohde & Schwarz die Entwicklungen der Hochfrequenztechnik maßgeblich mit voran – stets mit dem Anspruch, die Grenzen des technisch Machbaren auszuloten.

Ihr erstes Messgerät entwickelten Dr. Rohde und Dr. Schwarz noch vor der offiziellen Gründung ihres Unternehmens. In den folgenden mehr als 80 Jahren hat sich Rohde & Schwarz zu einem Elektronikkonzern entwickelt, der strategisch auf den fünf Standbeinen Messtechnik, Rundfunk- und Medientechnik, Cyber-Sicherheit, Sichere Kommunikation sowie Funküberwachungs- und Funkortungstechnik ausgerichtet ist. Heute steht der Name Rohde & Schwarz für Qualität, Präzision und Innovation auf allen Feldern der drahtlosen Kommunikationstechnologie.

Die Messtechnik hat ihre wichtige Rolle indes nie verloren: Der Konzern gehört zu den größten Herstellern von elektronischer Messtechnik weltweit. Seine Produkte setzen Maßstäbe in Forschung, Entwicklung, Produktion und Service. Als Schlüsselpartner von Industrie, Netzbetreibern und öffentlichen Institutionen bietet Rohde & Schwarz ein breites Spektrum an marktführenden Entwicklungen für neueste Mobilfunk- und Wireless-Technologien sowie für Höchstfrequenzanwendungen bis 500 GHz.

Messtechnik für das Wireless-Ökosystem

Mobilfunkgeräte sind seit langem Allgemeingut, doch die Technik dahinter ist ausnehmend komplex und anspruchsvoll. Messtechnik von Rohde & Schwarz macht diese Komplexität beherrschbar und sorgt in allen Bereichen für ein reibungsloses Funktionieren, von der Standardisierung neuer Verfahren über die Produktentwicklung und -fertigung bis zur Überführung neuer Technologien in den Netzbetrieb sowie dessen Test und Optimierung. Seit der Entwicklung des GSM-Systemsimulators in den späten 1980er Jahren setzen die Rohde & Schwarz Messgeräte und -systeme Branchenstandards. Mittlerweile wird jedes zweite Handy oder Smartphone weltweit damit entwickelt und produziert.

Der Konzern leistet mit seiner Messtechnik für LTE und LTE-Advanced einen entscheidenden Beitrag zur Etablierung der vierten Mobilfunkgeneration. Natürlich deckt der Konzern von UMTS/HSP(+), CDMA2000 bis hin zu Bluetooth, Near Field Communication (NFC), GPS/Galileo und WLAN nahezu alle Mobilfunk- und Wireless-Technologien ab. Unabhängig von der Technologie bietet Rohde & Schwarz allen Marktbeteiligten das komplette Produktportfolio für die Entwicklung und Produktion von Chipsets, mobilen Endgeräten sowie Basisstationen.

Auch ist Rohde & Schwarz bei den führenden 5G-Forschungsinitiativen weltweit dabei und arbeitet bereits an entsprechenden Testlösungen. Neue Anwendungsfelder für drahtlose Kommunikation – Stichwort Internet of Things – eröffnen ebenfalls langfristige Wachstumsmärkte. Rohde & Schwarz ist zudem weltweit führender Anbieter von Testlösungen für Mobilfunknetze. Betreiber von Mobilfunknetzen, Anbieter von Infrastrukturen, Prüfdienstleister, Installationsanbieter und Regulierungsbehörden verwenden die Produkte für Planung, Installation, Optimierung und Wartung ihrer Netze. Die Bandbreite reicht dabei von Qualitätsmessungen an Mobilfunknetzen über Netzoptimierung und Überwachung der Servicequalität bis hin zu flexiblen Lösungen zur IP-Netzwerk-Analyse.

Messtechnik für allgemeine Elektronik und Mikrowelle

Elektronik ist allgegenwärtig, sei es in Form eigenständiger Geräte wie in der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik oder als Bestandteil von Fahrzeugen, Geräten oder Industrieanlagen. Zu ihrer Entwicklung und Produktion ist Messtechnik unentbehrlich, insbesondere dann, wenn Hochfrequenz-Technologien ins Spiel kommen. Die Messgeräte von Rohde & Schwarz kommen auf der ganzen Welt zum Einsatz, wo in Labors oder Fabriken Signale erzeugt oder analysiert werden müssen, sei es im Audio-Bereich oder bei höchsten Mikrowellen-Frequenzen.

Der Fortschritt in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automotive oder Materialprüfung sowie der steigende Bandbreitenbedarf in der Kommunikationstechnik befördern den Trend zu stetig höheren Frequenzen. Rohde & Schwarz – schon immer in der Hochfrequenztechnik zu Hause – bedient diese Märkte mit modernen Produkten. So entwickelt das Unternehmen für die Luftfahrt- und Verteidigungsindustrie ganz unterschiedliche Messlösungen für Radar- und Satellitenkommunikationssysteme.

Inhalt des Artikels:

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44277156 / Meilensteine der Elektronik)