Suchen

Schalter und Taster Robuster Schalter funktioniert als Hub, Piezo oder kapazitiv

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Taster und Schalter im Freien sind nicht nur Umwelteinflüssen ausgesetzt, sondern müssen vor Zerstörung und Fehlbedienung geschützt werden. Die Metal Line bietet Taster als Hub, Piezo oder kapazitiv.

Firmen zum Thema

Die Metal Line von Schurter enthält Schalter und Taster, die als Piezo, Hub oder kapazitiv ausgeführt sind.
Die Metal Line von Schurter enthält Schalter und Taster, die als Piezo, Hub oder kapazitiv ausgeführt sind.
(Bild: Schurter)

Mit seiner Serie Metal Line bietet Schurter verschiedene Taster und Schalter an, die als Hub, Piezo oder kapazitiv funktionieren. Das Besondere: sie sind vor mutwilliger Zerstörung geschützt und lassen sich für den Einsatz bei extremen Umgebungsbedingungen verwenden. Ausgelegt sind die Taster für bis zu 20 Millionen Betätigungen. Der Einsatz im Freien ist für Taster keine einfache Umgebung: Bei Geräten, die ungeschützt im Freien aufgestellt sind, muss mit Minustemperaturen und somit auch mit Schnee und Eis gerechnet werden. Unter solchen Bedingungen können Taster mit Hub temporär ausfallen. Wasser kann in den Zwischenraum der beweglichen Teile eindringen. Bei auftretenden Minustemperaturen gefriert es, und der Betätiger kann nicht mehr zum Schließen des Kontaktes gedrückt werden. Piezo kennt dieses Problem hingegen nicht.

Ebenfalls zwingend erforderlich sind eine hohe Schlagfestigkeit (IK-Wert) und eine hohe Dichtigkeitsschutzklasse (IP-Wert), um vor mutwilliger Zerstörung sowie unsachgemäßer Bedienung zu schützen.

(ID:44616362)