CAN-Bus-Tastatur

Robuste und platzsparende Tastatur für den Fahrzeugbau

| Redakteur: Hendrik Härter

Die Serie KP6 von APEM wurde als flächenbündige Alternative zu Kippschaltern entwickelt.
Die Serie KP6 von APEM wurde als flächenbündige Alternative zu Kippschaltern entwickelt. (Bild: APEM)

Speziell für den Fahrzeugbau hat APEM mit der Serie KP6 eine CAN-Bus-Tastatur entwickelt, die platzsparend auf dem Armaturenbrett eingesetzt wird.

Die CAN-Bus-Tastatur der Serie KP6 von APEM wurde als flächenbündige Alternative zu Kippschaltern entwickelt und kann somit platzsparend in Armaturenbretter oder Bedienpanels integriert werden. Sie ist elektromagnetisch abgeschirmt gemäß EMI/RFI und die mechanische Lebensdauer beträgt über eine Million Schaltzyklen. Die Tasten sind aus Silikon. Die gesamte Tastatur ist äußerst robust gebaut, gegen Erschütterungen und Vibrationen geschützt (IEC 60068-2-64 / IEC 60068-2-6) und UV-beständig nach EN-ISO 4892-2. Sie kann in einem breiten Temperaturbereich von -30 bis 70 °C eingesetzt werden. Typische Einsatzbereiche der Serie KP6 sind beispielsweise Maschinen im Umfeld der Landwirtschaft und Materialhandling, Schwerlast und Sondereinsatzfahrzeuge sowie Elektroautos.

Dank des Snap-in-Gehäuses und der Standard-CAN-Bus-Funktion ist die Tastatur der Serie KP6 schnell montiert und installiert. Zudem kann sie auf Wunsch mit einer ganzen Reihe spezieller Features ausgestattet werden. Hierzu zählen CAN-Open-Schnittstellen, Secret-until-lit-Kennzeichnungen, zusätzliche Schutzbeschichtungen, eine Abdichtung des gesamten Panels bis IP65, stabile Abdeckungen, besondere Tastenfarben sowie spezielle Beleuchtungsoptionen. So lässt sich jede Taste mit bis zu drei dimmbaren LED-Indikatoren und hinterleuchteten Zeichen ausrüsten.

In der optionalen Ausstattung der CAN-Bus-Tastatur mit High CAN ist die Tastatur echtzeitfähig und erfüllt damit die strengen Anforderungen der Automobilbranche. Eine entsprechende E1-Kennzeichnung ist in Vorbereitung.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44504738 / Schalter & Relais)