National Instruments

Robotikversion von LabVIEW zielt auf Industrieanwendungen

10.03.2010 | Quelle: Archiv: Vogel Business Media

Erstmals hat National Instruments eine LabVIEW-Version vorgestellt, die den Namen Robotic trägt. Über die Hintergründe, Anwendungen und die Hardware-Unterstützung von LabVIEW Robotic sprach ELEKTRONIKPRAXIS mit Rahman Jamal von National Instruments. Als Technik- und Marketingdirektor für Zentraleuropa gibt er sowohl zu den technischen Aspekten als auch zu den Anwenderbedürfnissen exakte Auskünfte. Und er berichtet über erste Anwendungen und das Engagement von Intel im Bereich Robotik.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.