Registrierungspflichtiger Artikel

Roboter, übernehmen Sie! – Routineprozesse einfach automatisieren

Autor / Redakteur: Markus Duus* / Dipl. -Ing. Ines Stotz

Ressourcen schonen, Effizienz steigern, Produktivität erhöhen, Potenzial entfesseln? In Zukunft geht das automatisch: Unternehmen, die Robotic Process Automation systematisch integrieren und ausbauen, bestehen besser im globalen Wettbewerb.

Firmen zum Thema

Den Menschen entlasten: Roboter übernehmen tägliche Routineaufgaben.
Den Menschen entlasten: Roboter übernehmen tägliche Routineaufgaben.
(Bild: ©ktsdesign - stock.adobe.com)

Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen Unternehmen ihre Geschäftsabläufe ressourcenschonend und effizient abwickeln. Aber gerade Routineprozesse wie z.B. in der Buchhaltung, der Logistik oder dem Bestellwesen beanspruchen viel Zeit, Kosten und Personal.

Auf dem Weg zu mehr Effizienz, Produktivität und Qualität bei niedrigeren Kosten kann Robotic Process Automation (RPA) ein wegweisender Lösungsansatz sein. Software-Roboter übernehmen als "virtuelle Mitarbeiter" monotone Routineaufgaben im Front- oder Backoffice, so dass "echte" Mitarbeiter mehr Zeit für komplexe, strategische und wertschöpfende Projekte gewinnen.