Ethernet RJ45-Netzwerkverkabelungen in vielen Varianten

Redakteur: Kristin Rinortner

Attribute wie stabil, störungsfrei, sicher, schnell und verlustarm beschreiben die Vorteile kabelgebundener Netzwerkverbindungen. Sie sind in Gebäuden, im privaten Umfeld oder im Büro unverzichtbar. Vorkonfektionierte Kabel sind hier das Maß der Dinge.

Firmen zum Thema

RJ45-Kabel: Netzwerkkabel sind im Gebäude, im Büro und im privaten Umfeld unverzichtbar.
RJ45-Kabel: Netzwerkkabel sind im Gebäude, im Büro und im privaten Umfeld unverzichtbar.
(Bild: W+P)

W+P erweitert mit der Serie 660 das Sortiment an vorkonfektionierten Netzwerkkabeln mit einer umfangreichen Auswahl an Ausführungen und Längen, auf Wunsch in verschiedenen Farben. So können lange Übertragungswege verlustarm überwunden werden.

Kabelverbindungen über große Distanzen

Unterschiedliche Kabeltypen (rund, flach) sind beidseitig mit 8-poligen RJ45-Steckverbindern versehen, die Kabelführung erfolgt gerade. Vor Beschädigung schützen PVC-Umspritzungen, welche als Zugentlastung mit integriertem Rasthebelschutz dienen.

Abhängig von der Ausführung sind Kabellängen bis zu 50 m erhältlich. Geschirmte Varianten schützen vor Störquellen. Kabelquerschnitte können im Bereich AWG 32 bis 24 gewählt werden, weitere auf Anfrage.

Es gibt sieben Mantelfarben, als Standard steht Grau zur Verfügung. Die Umspritzungen sind farblich entsprechend angepasst. Das Material besteht aus PVC, als Option halogenfrei (LSZH: Low Smoke Zero Halogen).

Anwendung entscheidet über Kategorie

Die Ethernetkabel unterteilen sich in die Leistungsklassen Cat.-5e, 6 und 6A. Cat.-5e-Kabel sind für Datenübertragungsraten bis 1 GBit/s bei Frequenzen bis 100 MHz ausgelegt. Deutlich leistungsfähiger sind die höheren Klassen: Cat.-6 bietet Datenraten von 1 GBit/s bei 250 MHz. Bei der nächsten Klasse Cat.-6A sind es bis 10 GBit/s bei 500 MHz. Die höheren Klassen sind abwärtskompatibel.

Vergoldete Kontakte und Kupfer-Litzen

Standardmäßig sind die Kontaktflächen mit einer Oberflächenvergoldung von 1,27 µm versehen. Das Material der Litzen ist Reinkupfer, die Spannungsfestigkeit beträgt 300 V AC.

Einsatzgebiete sind alle Anwendungen rund um Netzwerkverbindungen – zu finden in Gebäuden und Kommunikationstechnik im privaten Umfeld sowie Office-Bereich.

Die Serie 660 ergänzt das vorhandene Angebot der RJ45-Kabelkonfektionen des Herstellers aus Bünde, zu dem auch die Serie WA610 als wasserdichte Alternative gehört.

(ID:47259757)