Suchen

Patentanmeldungen

Rekordzahlen bei deutschen Marken und Patenten

Seite: 2/4

Firmen zum Thema

Fahrzeug- und Maschinenbau dominieren, Bayern weiter Spitze

Patente 2015: Das Deutschen Patent- und Markenamt meldet neue Rekordzahlen bei deutschen Marken und Patenten.
Patente 2015: Das Deutschen Patent- und Markenamt meldet neue Rekordzahlen bei deutschen Marken und Patenten.
(Bild: DPMA)

Fahrzeug- und Maschinenbau waren erneut die anmeldestärksten Technologiefelder. Unter den Bundesländern lag Bayern weiterhin an der Spitze: Auch 2015 wurden die meisten Anmeldungen von Unternehmen und Einzelanmeldern mit Sitz in Bayern (15.341) eingereicht, erneut gefolgt von Baden-Württemberg (14.220) und Nordrhein-Westfalen (6.875). Auffallend gegen den leicht rückläufigen Anmeldetrend aus anderen Bundesländern ist der deutliche Anstieg der Anmeldungen aus Niedersachsen (+ 11,1 Prozent auf 3.485).

Die statistischen Daten zeigen nun eine weitere Auswertung: die führenden Technologiefelder (IPC-Klassen) in den einzelnen Bundesländern.

Bundesland IPC-Klasse Nationale Patentanmeldungen
Baden-Württemberg B 60 - Fahrzeuge allgemein 1.920
Bayern F 16 - Maschinenelemente oder -einheiten 2.154
Berlin A 61 - Medizin oder Tiermedizin; Hygiene 71
Brandenburg H 01 - Grundlegende elektrische Bauteile 33
Bremen G 01 - Messen; Prüfen 16
Hamburg A 61 - Medizin oder Tiermedizin; Hygiene 149
Hessen A 61 - Medizin oder Tiermedizin; Hygiene 181
Mecklenburg-Vorpommern A 61 - Medizin oder Tiermedizin; Hygiene 23
Niedersachsen B 60 - Fahrzeuge allgemein 687
Nordrhein-Westfalen A 61 - Medizin oder Tiermedizin; Hygiene 397
Rheinland-Pfalz B 60 - Fahrzeuge allgemein 71
Saarland F 16 - Maschinenelemente oder -einheiten 25
Sachsen H 01 - Grundlegende elektrische Bauteile 91
Sachsen-Anhalt H 01 - Grundlegende elektrische Bauteile 21
Schleswig-Holstein A 61 - Medizin oder Tiermedizin; Hygiene 55
Thüringen G 02 - Optik 83

(ID:43935031)