MOTION CONTROL Referenz-Design für dreiphasige Permanent-Magnet-Motoren

Redakteur: Gerd Kucera

Firmen zum Thema

(Bild: Rutronik)

Das Referenz-Design des YROTATE-IT-S5D9 Kits von Renesas zur Ansteuerung von dreiphasigen Permanent-Magnet-Motoren verkürzt die Zeit zur Inbetriebnahme von Prototypen und damit den Entwicklungsprozess. Das Kit basiert auf dem Renesas Synergy 32bit MCU S5D9 und ist ab sofort bei www.Rutronik24.com erhältlich. Mit dem Kit lassen sich bürstenlose Gleichstrom-Motoren mit bis zu 48 V und einem Spitzenstrom von 5 A ansteuern. Neben den grundlegenden Optionen zur Motorsteuerung wie Start, Stopp, Geschwindigkeit und Drehrichtung bietet es eine ganze Palette an Analyse-Möglichkeiten: Über ein intuitiv bedienbares PC-GUI können Geschwindigkeit, Stromstärken, Spannungen, Drehmomente und andere intrinsische systemrelevante Parameter evaluiert werden. Indem das YROTATE-Kit nur eine geringe CPU-Bandbreite nutzt, bedarf es eines sehr geringen Speicherbedarfs. Seine FPU-Einheit ermöglicht eine einfache Implementation von theoretischen Modellen, die mit externen Simulations-Tools entwickelt wurden. Weiterhin geht dadurch keine Zeit durch Skalierung und Überlauf-Management verloren. Neben einer USB-Verbindung verfügt das Kit über eine RS-485- und eine CAN-Schnittstelle. Darüber hinaus lässt es sich über WiFi und Bluetooth kabellos verbinden. Ein integrierter J-Link Debugger ermöglicht vollständiges Entkoppeln ohne die Notwendigkeit eines externen Debuggers. Über die e-commerce-Plattform haben Kunden Zugriff auf den Online-Katalog. Er gibt einen Überblick über alle Produkte inklusive detaillierter Datenblätter. Suchfunktionen unterstützen die Auswahl.

(ID:45526752)