3D-Druck: Geistiges Eigentum auch in Zukunft zuverlässig schützen

3D-Druck: Geistiges Eigentum auch in Zukunft zuverlässig schützen

Eine Stärke des 3D-Drucks bringt zugleich eine der größten rechtlichen Herausforderungen mit sich: Mit den passenden Geräten lassen sich auch urheber-, design- oder markenrechtlich geschützte Artikel reproduzieren. Hier weist der gewerbliche Rechtschutz und das Urheberrecht Lücken auf, die Unternehmen künftig vor Probleme stellen könnten. lesen

Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung

Haftung und Gewährleistung in der Softwareentwicklung

Software-Anbieter sind wie alle anderen Hersteller der Sachmängelhaftung ausgesetzt. Diese zu umschiffen, ist nicht immer ganz einfach. Mit einigen Maßnahmen lassen sich gefährliche Patzer jedoch weitestgehend vermeiden. lesen

Siemens ist Patent-Europameister und überholt Huawei

Siemens ist Patent-Europameister und überholt Huawei

Deutschland ist bei Patentanmeldungen aus Europa Spitzenreiter, was insbesondere Siemens zu verdanken ist. Das zeigt der aktuelle Jahresbericht 2018 des Europäischen Patentamts (EPA). lesen

ElektroG: Diese passiven Endgeräte sind bis 1. Mai zu registrieren

ElektroG: Diese passiven Endgeräte sind bis 1. Mai zu registrieren

Im Zuge der europäischen Harmonisierung stuft die Stiftung ear ab dem 1.5.2019 passive Endgeräte, die den Strom lediglich durchleiten, auch als Elektro- oder Elektronikgerät ein. Details dazu lesen Sie in diesem Beitrag. lesen

REACh: Informationspflicht für sechs neue Schadstoffe

REACh: Informationspflicht für sechs neue Schadstoffe

Für Unternehmen besteht sofortige Informationspflicht bezüglich der sechs neuen, besorgniserregenden Stoffe der REACh-Kandidatenliste. Details zu den Stoffen und der Informationspflicht lesen Sie im folgenden Beitrag. lesen

Transparent und rechtlich sicher: Software-Lizenztransfer via Blockchain

Transparent und rechtlich sicher: Software-Lizenztransfer via Blockchain

Auch wenn der Markt für Gebrauchtsoftware eigentlich beständig wächst, herrscht doch in vielen Unternehmen weiterhin Skepsis. Ein Grund dafür ist sicherlich, dass Anwender durch umfangreiche Dokumentationsnachweise belegen müssen, dass sie legal gekaufte Zweitlizenzen nutzen. lesen

Die dreistesten Fälschungen und Plagiate des Jahres 2019

Die dreistesten Fälschungen und Plagiate des Jahres 2019

Gefälschte Ventile, Fahrradtaschen und Handbrausen: Der Plagiarius zeichnet erneut die dreistesten Fälschungen des Jahres 2019 mit dem Negativpreis aus. Auffällig dieses Jahr: Fast alle Fälschungen stammen aus China. lesen

DSGVO: DSB, mit freundlichen Grüßen

DSGVO: DSB, mit freundlichen Grüßen

Die Datenschutzgrundverordnung wirft noch immer viele Fragen auf. Unterstützung bietet hier der Datenschutzbeauftragte (DSB). Kann im Idealfall aber mehr als Kontrollorgan sein. lesen

ElektroG: Ab 1. Dezember 2018 treten die letzten Änderungen in Kraft

ElektroG: Ab 1. Dezember 2018 treten die letzten Änderungen in Kraft

Am 15. August 2018 wurde das Elektrogesetz (ElektroG) vom Geschlossenen auf den Offenen Anwendungsbereich umgestellt. Produktkategorien und Gerätearten wurden angepasst. Nun werden die letzten Änderungen nachgezogen: Ab dem 1. Dezember werden die im Gesetz aufgeführten Sammelgruppen neu gegliedert. lesen

VerpackG: Das neue Verpackungsgesetz und seine Folgen

VerpackG: Das neue Verpackungsgesetz und seine Folgen

Zum 01.01.2019 löst das Verpackungsgesetz VerpackG die Verpackungsverordnung ab. Neu ist etwa die „Zentrale Stelle Verpackungsregister“, bei der sich alle Erstinverkehrbringer registrieren müssen, ansonsten drohen Strafen. lesen