Raspberry Pi Zero WH: Wireless und Header inklusive

| Autor: Margit Kuther

Raspberry Pi 3 brachte Wireless-Funktionalität

Im Februar 2016 präsentierte die Raspberry Pi Organisation das derzeit schnellste Modell Raspberry Pi 3 mit 64-Bit-Quadcore-SoC BCM2837 und 1,2 GHz Takt. Eine weitere Besonderheit: Erstmals enthielt ein Raspberry Pi neben LAN auch Wireless-Komponenten, nämlich WLAN 802.11b/g/n 2,4 GHz und Bluetooth 4.1. Allerdings entpuppte sich Raspberry Pi 3 mit einem durchschnittlichen Strombedarf von 1,3 A bei 7 Watt Leistungsaufnahme als Energiefresser – und damit ungeeignet für mobile Anwendungen.

Rasperry Pi Zero W mit WLAN und Bluetooth 4.1

Raspberry Pi Zero mit einem Strombedarf von durchschnittlich 0,16 A bei 0,8 Watt Leistungsaufnahme ist im Gegensatz zum Raspberry Pi 3 (85 mm x 56 mm x 17 mm) auch wegen seiner geringen Maße von 65 mm x 30 mm x 5 mm prädestiniert für mobile Anwendungen. Heißerseht unter den Nutzern war daher eine Wireless-Variante.

Im März 2017, zum 5. Geburtstag des Raspberry Pi, präsentierte die Foundation dann endlich Raspberry Pi Zero W (Wireless) mit WLAN 802.11b/g/n 2,4 GHz und Bluetooth 4.1. Raspberry Pi Zero nutzt den gleichen Wireless-Chip wie Raspberry Pi 3, nämlich den Cypress CYW43438.

„Die Herausforderung beim Raspberry Pi Zero W bestand darin“, so Roger Thornton, Principal Hardware Engineer der Raspberry Pi Foundation, „das Wireless-Layout des größeren, zweiseitigen Referenzdesigns des Raspberry Pi 3 auf das kleine, einseitige Layout des Zeros inklusive Antenne zu bekommen.“

Wobei es sich bei der Antenne des Raspberry Pi 3 um eine oberflächenmontierte "Chip"-Antenne handelt, während Zero W mit einer PCB-Antenne ausgestattet ist. Diese ist die trapezförmige Linie zwischen Mini HDMI und den USB-Buchsen am unteren Rand der Platine (siehe Bildergalerie).

Google bietet künstliche visuelle Intelligenz für Raspberry Pi

Google bietet künstliche visuelle Intelligenz für Raspberry Pi

06.12.17 - Steht der Hund vor der Tür oder ein Mensch – Raspberry Pi erkennt und klassifiziert über 1000 Objekte und Gesichtsmimiken mittels Googles AIY Vision Kit und der Raspberry-Pi-Kamera. lesen

Raspberry Pi schlägt Tesla S

Consumer-Liebling

Raspberry Pi schlägt Tesla S

16.05.17 - „Was ist das innovativste Consumer-Produkt seit dem iPhone“, lautete die Frage des Trendermittlers CB Insights: Die PC-Platine Raspberry Pi. lesen

BitScope Blade, Stromversorgungs- und Montagelösung für Raspberry Pi

Raspberry goes Industry

BitScope Blade, Stromversorgungs- und Montagelösung für Raspberry Pi

13.06.17 - Die Blades von BitScope vereinfachen den Einsatz von bis zu vier Raspberry Pis in Serverracks und Industrial IoT. lesen

Inhalt des Artikels:

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
Hallo, ich bin neu hier und brauche Hilfe. Beim einrichten des oben genanten Raspi habe ich die...  lesen
posted am 19.03.2019 um 13:55 von Unregistriert

Die PC-Platine Raspberry Pi wurde 2012 erstmals von der nichtkommerziellen, britischen...  lesen
posted am 22.10.2018 um 14:01 von MKuther

ZUsatz: Bin auf dieses Teil gestoßen , weil in der IT-Zeitschrift ein Kurzabo mit dieses Teil als...  lesen
posted am 21.10.2018 um 22:16 von Unregistriert

microcontroller Raspberry Pi Zero WH Erklärt doch bitte mal einer ohne Fachchinesisch , was...  lesen
posted am 20.10.2018 um 11:05 von Unregistriert


Mitdiskutieren
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45086942 / Raspberry & Co.)