6 Raspberry-OS auf einer SD

Raspberry Pi Noobs – Schnellstart-SD und Community

Seite: 2/2

Anwendungsvorschläge für Projekte bieten etwa RS und Farnell/element14 Raspberry Pi Projects

Raspberry Pi Modell B: Die Linux-basierende Mini-PC-Platine meistert vielfältigste Aufgaben
Raspberry Pi Modell B: Die Linux-basierende Mini-PC-Platine meistert vielfältigste Aufgaben
(Bild: Farnell)
Ihr Raspberry Pi ist startklar. Doch was können Sie nun damit anfangen? Weltweit wurden bereits Tausende Raspberry-Pi-Projekte erstellt.

RS Components bietet etwa auf Designspark zahlreiche Tipps für Einsteiger und Profis an.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 8 Bildern

Farnells Raspberry Pi Projects

Um dem Anwender die Auswahl zu erleichtern, sammelt element14 die Besten an einer zentralen Stelle.

Dabei berücksichtigt Raspberry Pi Projects die unterschiedlichen Erfahrungen der Nutzer: vom kompletten Anfänger, bis hin zum professionellen Elektronikentwickler.

Für Anfänger und alle, die den Einsatz des Raspberry Pi erlernen möchten, sind einfach verständliche Schritt-für-Schritt-Tutorials verfügbar, die durch den Aufbau des ersten Raspberry Pis führen. Fortgeschrittene Anwender unterstützt die Bibliothek bei der Realisierung ihrer Ideen und dem Erlangen der notwendigen Qualifikation für die komplexen, innovativen Projekte, die bis an die Grenzen der Leistungsfähigkeit des Raspberry Pi gehen.

Mitglieder der element14 Community können zur Bibliothek beitragen und ihre eigenen Projekte in den Katalog eintragen sowie die Arbeiten anderer bewerten oder auf diese verlinken.

Zu den ersten vorgestellten Projekten gehören:

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger

Diese stellt ausführlich dar, wie der Raspberry Pi etwa in einen vollständig funktionierenden Laptop verwandelt und eine Einführung wie der Raspberry Pi mit einer Xbox 360 gesteuert werden kann.

Eine bebilderte Anleitung für fortgeschrittene Anwender

Sie erläutert etwa, wie der Raspberry Pi als Durchflussmesser für Wasser verwendet werden kann. Ein mehr Software-orientierter Leitfaden erklärt, wie sich eine 'Pumpkin Pi' Kürbislaterne mit über das Internet gesteuerten Beleuchtung und Geräuschen realisieren lässt.

„Wir hören sehr oft von unseren Raspberry Pi Kunden, dass sie neue Herausforderungen suchen und komplexere Projekte verwirklichen wollen“, sagt Dianne Kibbey, Global Head of Community bei element14.

„Die Projekte erklären auch welche Teile benötigt werden, egal ob dies ein Erweiterungsboard wie PiFace oder nur einige Kabel sind.“

(ID:42256676)