Suchen

Raspberry Pi: Messgerät mit bis zu 64 analogen Eingängen

| Redakteur: Margit Kuther

Das Erweiterungsmodul MCC 118 DAQ HAT für Raspberry Pi bietet acht Eingänge für analoge Spannungen bis ±10 V zur Messdatenerfassung und als Datenlogger für den Raspberry Pi.

MCC 118 DAQ HAT: Erweiterungsmodul für Raspberry Pi
MCC 118 DAQ HAT: Erweiterungsmodul für Raspberry Pi
(Bild: MCC)

Die maximale Abtastrate des MCC 118 von Measurement Computing beträgt 100 kS/s pro Board bei kontinuierlicher getakteter Erfassung. Bis zu acht MCC-118-Module können übereinander angeordnet werden - für insgesamt bis zu 64 Kanäle bei einer maximalen Erfassungsrate von 320 kS/s.

Alle DAQ HATs von MCC besitzen einfach anzuwendende Open Source Bibliotheken und Beispiele für C/C++ und Python, mit denen zuverlässige und qualitativ hochwertige Messungen in kurzer Zeit durchgeführt werden können.

Technische Daten auf einen Blick:

Analoge Eingänge:

  • Kanäle: 8 SE
  • Auflösung: 12 Bit
  • Max. Abtastrate: 100 kS/s
  • Erfassung: Multiplexer
  • Messbereiche: ±10 V

Software:

  • Betriebssysteme: Linux, Raspbian
  • Treiber: DAQ HAT Library

Power:

3,3 V über den Raspberry Pi

Hinweis: Ein Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang des MCC 118 enthalten.

(ID:45887657)