Raspberry Pi: Messgerät mit bis zu 64 analogen Eingängen

| Redakteur: Margit Kuther

MCC 118 DAQ HAT: Erweiterungsmodul für Raspberry Pi
MCC 118 DAQ HAT: Erweiterungsmodul für Raspberry Pi (Bild: MCC)

Das Erweiterungsmodul MCC 118 DAQ HAT für Raspberry Pi bietet acht Eingänge für analoge Spannungen bis ±10 V zur Messdatenerfassung und als Datenlogger für den Raspberry Pi.

Die maximale Abtastrate des MCC 118 von Measurement Computing beträgt 100 kS/s pro Board bei kontinuierlicher getakteter Erfassung. Bis zu acht MCC-118-Module können übereinander angeordnet werden - für insgesamt bis zu 64 Kanäle bei einer maximalen Erfassungsrate von 320 kS/s.

Alle DAQ HATs von MCC besitzen einfach anzuwendende Open Source Bibliotheken und Beispiele für C/C++ und Python, mit denen zuverlässige und qualitativ hochwertige Messungen in kurzer Zeit durchgeführt werden können.

Technische Daten auf einen Blick:

Analoge Eingänge:

  • Kanäle: 8 SE
  • Auflösung: 12 Bit
  • Max. Abtastrate: 100 kS/s
  • Erfassung: Multiplexer
  • Messbereiche: ±10 V

Software:

  • Betriebssysteme: Linux, Raspbian
  • Treiber: DAQ HAT Library

Power:

3,3 V über den Raspberry Pi

Hinweis: Ein Raspberry Pi ist nicht im Lieferumfang des MCC 118 enthalten.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 45887657 / Raspberry & Co.)