Raspberry Pi Expert Day: steigendes Interesse an professionellen RPi-Anwendungen

| Redakteur: Margit Kuther

Raspberry Pi Expert Day: Raspberry Pi gewinnt auch in der Industrie immer mehr Anhänger
Raspberry Pi Expert Day: Raspberry Pi gewinnt auch in der Industrie immer mehr Anhänger (Bild: Farnell)

Von Professionals für Professionals – Kunden von Farnell element14 sprechen über ihre Industrieprojekte mit dem Raspberry Pi.

Farnell element14, der Development Distributor, hat vergangene Woche zu einer Kundenveranstaltung in Deutschland geladen, bei der die professionelle und industrielle Anwendung des Einplatinencomputers Raspberry Pi im Mittelpunkt stand.

Die halbtägige Veranstaltung, die mit Unterstützung der Raspberry Pi Foundation organisiert wurde, fand am 13. Juni 2018 in Stuttgart-Böblingen statt. Hier stellten Kunden aus verschiedenen Bereichen Lösungen vor, die sie mithilfe des Raspberry Pi entwickelt haben.

„Als der Development Distributor unterstützen wir unsere Kunden bei der Entwicklung von Produkten auf Basis des Raspberry Pis. Dabei bieten wir ihnen neben den passenden Komponenten und technischen Support mit dieser Veranstaltung auch die Möglichkeit, ihre Projekterfahrungen mit anderen zu teilen.

So konnten Kunden im Rahmen des Industrial Expert Day ihre Erkenntnisse im Design und der Entwicklung professioneller Lösungen auf Basis des Raspberry Pi untereinander austauschen“, so Dr. Marc Schacherer, Regional Sales Director für DACH bei Farnell element14:

„Unsere Kunden konnten mit Experten und direkt mit der Raspberry Pi Foundation darüber sprechen, welche Möglichkeiten, Herausforderungen und Vorteile der Einsatz des Raspberry Pi im professionellen Bereich hat.“

Über 65 Kunden nahmen an der Veranstaltung teil, auf der drei Farnell element14 Kunden ihre Erfahrungen bei der Entwicklung professioneller Lösungen demonstrierten:

  • Exceet: ein Gerät zur stationären Blutdruckmessung in Krankenhäusern
  • Hochschule Düsseldorf: Sicherheitssystem zur Unterstützung der Selbständigkeit in der eigenen häuslichen Lebenswelt
  • Digital Concepts und Polyrack: Gateway-System für EnOcean-Geräte.

Teil der Veranstaltung war zudem eine Präsentation der Raspberry Pi Foundation sowie praktische Vorführungen, bei denen die Teilnehmer Projekte mit den anwesenden Unternehmen detailliert besprechen konnten. Die Veranstaltung endete mit einer Fragerunde, die sich zu einer interaktiven Diskussion entwickelte.

„Diese Veranstaltung war für uns ein wichtiger Schritt, bei der Identifizierung zukünftiger Märkte für den Raspberry Pi. Der intensive Austausch mit unseren Kunden hat uns nochmals verdeutlicht, wie wichtig der Raspberry Pi für zukünftige Industrieprodukte sein wird und welche Geschäftsmodelle sich darauf aufbauen lassen“, ergänzte Daniel Kilian, Business Development Manager bei Farnell element14 in DACH. „Dementsprechend wollen wir dem Markt zeigen, dass wir der führende Raspberry Pi Distributor sind."

Aufgrund des großen Interesses an der Veranstaltung und der positiven Rückmeldungen von Kunden zieht Farnell element14 nun ein weiteres Event für Kunden in Erwägung, die aufgrund der hohen Nachfrage lediglich auf Warteliste kamen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45366561 / Raspberry & Co.)