Leitungszuführung für Verteilerschränke Rangierkaschierungen mit geringem Montageaufwand

Redakteur: Kristin Rinortner

Geringer Montageaufwand, zuverlässiger Schutz, eine optisch gelungene Verblendung der Leitungszuführungen: Diese Eigenschaften vereinen die RANGER/RK Rangierkaschierungen des Kabelmanagement-Spezialisten

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Geringer Montageaufwand, zuverlässiger Schutz, eine optisch gelungene Verblendung der Leitungszuführungen: Diese Eigenschaften vereinen die RANGER/RK Rangierkaschierungen des Kabelmanagement-Spezialisten GGK. Damit wird eine einfache und saubere Leitungszuführung zu und von Verteilerschränken erzielt.

Durch diese Kaschierlösung wird die Leitungszuführung sowohl vor mechanischen Beschädigungen als auch vor Staub und Schmutz wirksam geschützt. Mit dem asymmetrischen Querschnitt des Abdeckprofils lassen sich Montagehöhen/-tiefen von 110 oder 150 mm realisieren.

Der RANGER wird mit den mitgelieferten Magneten auf dem Schaltschrank befestigt, ein Bohren für verschaubte Befestigungen ist nicht erforderlich. Die Rangierkaschierungen sind in Komplett-Sets erhältlich, die auf die marktüblichen Zähler- und Verteilerschränke abgestimmt sind. Die Sets bestehen aus einem Abdeckprofil, zwei Profilhaltern inkl. Magnetclips zur schraubenlosen Montage sowie je einer Endkappe für links und rechts.

(ID:272189)