Suchen

Chip-Kühlung Rahmenloser Lüfter zur Integration in Kühlkörper

| Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: Sepa Europe)

SEPA EUROPE bietet speziell für den „Embedded-Bereich“ einen rahmenlosen 40-mm-Lüfter mit einer Bauhöhe von 10 mm an, der in Kombination mit dem passenden Kühlkörper eine kompakte Lösung zur Chipkühlung darstellt.

Neben dem bereits lieferbaren, rahmenlosen 50-mm-Lüfter, ist der aktuelle, runde 40-mm-Lüfter im Embedded-Bereich als Variante ebenfalls gefragt. Viele Standard-Kühllösungen in diesem Geschäftsbereich bauen auf den 40 mm x 10 mm Lüftern auf.

Genau genommen hat der zur 40 mm Baugröße zählende Lüfter einen Rotordurchmesser von 37 mm.

Die aktuelle Version ist mit zwei Kugellagern ausgestattet und erreicht damit bei Betriebstemperaturen von 40° C eine Lebensdauer von 70.000 h.

Neben einem Impulsausgang zur Drehzahlüberwachung steht auch ein PWM-Eingang zur Drehzahleinstellung im Bereich von ca. 35 bis 100% der Nenndrehzahl zur Verfügung.

In Kombination mit dem Stiftkühlkörper des Typs Powerblock ist der mit 22 dB(A) leise Lüfter auch als „Kühligel“-Variante anschlussfertig lieferbar.

(ID:44523080)