Touch-Monitore

Rahmenlose Displays von 32 bis 46 Zoll

07.09.2010 | Redakteur: Hendrik Härter

Von Hy-Line kommt die IDS-Touchserie: Eine Kombination aus akustischer Impulserkennungs-Touchscreentechnologie (APR) mit professionellen, großformatigen LCD-Panels. Die Technik eignet

Von Hy-Line kommt die IDS-Touchserie: Eine Kombination aus akustischer Impulserkennungs-Touchscreentechnologie (APR) mit professionellen, großformatigen LCD-Panels. Die Technik eignet sich für den interaktiven Einsatz in hochfrequentierten Umgebungen. Die Gestaltung findet ihren Platz auch in designorientierten Umgebungen, da sie vollkommen rahmenlos ausgeführt ist.

Untergebracht sind die Displays in einem Aluminiumgehäuse. Die Elo TouchSystems IDS-Familie besteht aus rahmenlosen Digital Signage-Displays in den Größen 32, 42 und 46 Zoll. Die APR-Technologie erkennt die Berührung auf quasi der gesamten Bildschirmoberfläche, bietet Navigation im Vollbildmodus, unabhängig davon, wie der Bildschirm berührt wird (Finger, Prothesen, Stift oder Kugelschreiber) und stellt eine perfekte Plattform für fast jede kommerzielle Anwendung dar.

Die nahtlose Glasfront ist beständig gegen Staub und Verunreinigungen sowie einfach zu pflegen und zu reinigen. Die Tasten für Power und das OSD-Menü können gesperrt werden, um unerwünschte Bedienungen zu verhindern.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 359429 / Schalter & Relais)