AMD Embedded

Radeon E8860 bringt mehr Grafik-Power für Embedded

| Redakteur: Martina Hafner

Vor-Ort-Termin bei AMD: EPTV sprach in Nürnberg mit Kamal Khouri über den neuen Radeon E8860
Vor-Ort-Termin bei AMD: EPTV sprach in Nürnberg mit Kamal Khouri über den neuen Radeon E8860 (Bild: VBM-Archiv)

Top-Grafikleistung für Embedded-Systeme verspricht AMD mit der neuen Radeon E8860 GPU. Kamal S. Khouri, Director Embedded Products, kam für EPTV vor die Kamera und stellt Ihnen den E8860 vor.

Die Radeon E8860 GPU (Graphic Processing Unit), auch bekannt unter dem Codenamen "Adelaar", ist AMDs brandneues Multi-Chip-Modul, das die Graphics-Core-Next-(GCN)-Architektur in die Embedded-Welt bringt. Der Radeon E8860 liefert laut AMD die doppelte Performance bei ähnlicher Thermal Design Power (37 W TDP) wie das Vorgängermodell AMD Radeon E6760.

Auf der Messe in Nürnberg zeigte AMD Embedded auf Basis von E8860 Embedded-Applikationen aus Avionik und Gaming. Weitere anspruchsvolle Einsatzbereiche, die AMD adressiert, finden sich z.B. bei Medical Imaging oder Digital Signage. Sehen Sie mehr zum E8660 incl. Grafik-Demo im Video.

Video: Kamal S. Khouri über die AMD Radeon E8860 Embedded GPU

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 42555158 / Embedded Systeme)