Suchen

RaAxial: Lüfter arbeitet als Axiallüfter oder als Radiallüfter

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Der Mikrolüfter RaAxial arbeitet sowohl axial als auch radial. Zur Gehäuselüftung arbeitet er als Axialkühler oder er bläst als Radiallüfter einen Kühlkörper an.

Firmen zum Thema

Der Mikrolüfter von Sepa misst 17 mm x 17 mm x 4,5mm und eignet sich für kompakte Embedded-Anwendungen.
Der Mikrolüfter von Sepa misst 17 mm x 17 mm x 4,5mm und eignet sich für kompakte Embedded-Anwendungen.
(Bild: Sepa Europe)

Der RaAxial Lüfter von Sepa Europe entstand aus der Kombination von radial und axial. Er misst 17 mm x 17 mm x 4,5 mm und eignet sich damit für kompakte Embedded-Anwendungen für ganz unterschiedliche Einsatzszenarien. Beispielsweise als Axiallüfter zur Gehäuselüftung oder als Radiallüfter, mit dem ein Kühlkörper angeblasen wird.

Für letzteres hat der Hersteller bereits ein maßgeschneidertes Kühligel entwickelt. Für Entwickler erleichtert sich die Entwärmung von Hotspots bei einem eingeschränkten Bauraum.

(ID:45812232)