Seminar mit Ralf Schneeweiß: AUTOSAR C++14 – Die Regeln für die Entwicklung kritischer und sicherheitsrelevanter Software in der Automobilindustrie

28.01.2019

17.10.2019 von 09:00 Uhr - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort: Ludwigsburg, NH Hotel

Seminar mit Ralf Schneeweiß: AUTOSAR C++14 – Die Regeln für die Entwicklung kritischer und sicherheitsrelevanter Software in der Automobilindustrie

Erfahren Sie in diesem eintägigen Seminar die Zielsetzung der AUTOSAR C++14 Regeln in kritischer und sicherheitsrelevanter Software.

 

Überblick

Der AUTOSAR C++14 Regelsatz wurde für die Entwicklung kritischer Software in C++ für die Automobilbranche entwickelt. Er basiert auf dem MISRA-C++ Regelsatz von 2008, erweitert und ändert diesen. Eine so ausschließliche Ausrichtung auf sicherheitskritische Software wie der MISRA Standard hat der AUTOSAR Standard nicht. Sein Einsatz ist dort zu sehen, wo Software auf modernen, leistungsstarken Controllern läuft und sehr verlässlich sein muss. Im Massenmarkt beispielsweise in dem ein Fehler in der Software große negative Konsequenzen für den wirtschaftlichen Erfolg eines Produktes haben kann.

 

Inhalt

In diesem Seminar wird die Entwicklung kritischer Software mit der Programmiersprache ANSI/ISO-C++14 im Embedded System im Automobilumfeld betrachtet. Dabei werden die Fehlermöglichkeiten in C++ analysiert und diskutiert. Die typischen Fehler bei der Implementierung mit C++ werden kategorisiert und mit den Autosar-Regeln in Zusammenhang gebracht. Neben der Arbeit an den Regeln AUTOSAR Standards wird auch der der Aufbau des MISRA Regeldokuments von 2008 durchgesprochen. Insbesondere die Prozessintegration der Regelbeachtung ist hier von Bedeutung. Die Regeln selbst werden ausführlich behandelt und es werden die Anforderungen an die Dokumentation besprochen die nötig ist, um die Regelkonformität nachzuweisen.

 

Details & Anmeldung