Suchen

Produktentwicklung und Service PTC und Ansys kooperieren bei Simulation für das industrielle IoT

| Redakteur: Franz Graser

PTC und der Simulationsspezialist Ansys haben eine gemeinsame Lösung angekündigt, die die ThingWorx-Plattform für das industrielle IoT mit technischen Simulationen verknüpfen.

Firmen zum Thema

Von der Simulation zum digitalen Zwilling: Die Koperation mit dem Simulationsspezialisten Ansys eröffnet zusätzliche Möglichkeiten für Produktentwicklung und -wartung.
Von der Simulation zum digitalen Zwilling: Die Koperation mit dem Simulationsspezialisten Ansys eröffnet zusätzliche Möglichkeiten für Produktentwicklung und -wartung.
(Bild: Ansys)

Ein gemeinsam entwickelter Konnektor soll die beiden Plattformen verbinden. Durch dieses Vermittlungsstück können Produkte, die in der realen Welt betrieben werden, mit digitalen Simulationsmodellen verknüpft werden.

Mit der Simulation gewinnen Unternehmen bereits in der Design-Phase ein besseres Verständnis für mögliche spätere Situationen im Einsatz und können beispielsweise Produktfehler frühzeitig identifizieren. Steht nur ein begrenzter Zugriff auf historische Daten zur Verfügung, können die Unternehmen die Simulationsmodelle nutzen, um verschiedene erwartbare Ergebnisse oder Produktleistungen zu generieren.

Die dauerhafte Verbindung zwischen dem Verhalten in der realen Welt, den Ergebnissen der Simulation und dem Maschinenlernen macht die Daten wertvoll. Unternehmen kommen so zu prädiktiven Modellen und zu Feedback-Schleifen, mit denen sie das Produktdesign verbessern können.

Das Internet der Dinge erlaubt die Erstellung eines digitalen Zwillings, der die Echtzeitdaten eines physikalischen Produktes mit den digitalen Informationen des Produktes kombiniert. Die Simulation digitaler Zwillinge bietet eine hochentwickelte Intelligenz und weitere Einblicke in das Produktverhalten.

Durch Kombination der Funktionen der ThingWorx-Plattform mit den Simulationsmodellen von Ansys lassen sich die aktuellen Betriebsbedingungen analysieren, Betriebsprobleme schnell identifizieren und diagnostizieren und potenziell auch die Produktleistung steigern.

(ID:44747558)