Protokoll- und Logikanalysator mit Analyseoption MIPI D-PHY

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Der BusFinder BF7264B arbeitet entweder als Protokoll- oder als Logikanalysator oder in Kombination.

Anbieter zum Thema

Der BusFinder BF7264B ist ein Protokoll- und Logikanalysator mit MIPI D-PHY.
Der BusFinder BF7264B ist ein Protokoll- und Logikanalysator mit MIPI D-PHY.
(Bild: Acute)

Mit dem BusFinder BF7264B bietet Acute gleichzeitig einen Protokoll- als auch einen Logikanalysator, der mit einer Analyseoption des Typs MIPI D-PHY ausgestattet ist. Das Messgerät arbeitet entweder als Protokollanalysator mit Echtzeit-Darstellung oder als Logikanalysator oder in Kombination. Ausgestattet mit einem Gesamtspeicher von 32 GByte und unterstützt die sogenannte Transitional-Storage-Technik, mit der sich große Protokolldaten erfassen lassen.

Die wichtigsten Merkmale der Analyseoption MIPI D-PHY sind: Unterstützung von D-PHY V1.2. CSI-2 1.3 oder DSI 1.3 Protokollpakete, die mit den DSI DCS 1.3 Befehlen angezeigt werden. Verwenden eines 32 GByte RAM als Datenpuffer, um alle D-PHY-Daten auf die SSD HD zu streamen und um den gesamten Datenfluss vom Low Power-Modus in den High Speed-Modus aufzuzeichnen. Datenfilter filtern unerwünschte Videodaten, um Speicherplatz zu sparen. Suchfunktion finden bestimmte Daten. Anzeige und Zählung der ECC- und CRC-Daten. Videobilder mit 24-Bit-Pixel darstellen oder als DSC-Pakete. Die D-PHY-Befehlsstatistik enthält die Anzahl der Pakete, individuelle Befehle, unterschiedliche Datenlängen und Fehler inklusive der D-PHY-Befehlsauslösung.

Über den integrierten Datenfilter (H/W) lassen sich weitere Befehle im selben Speicher aufzeichnen und Daten (S/W) ausblenden. Für die verschiedenen Protokolle werden spezielle Adapter angeboten: MIPI D-PHY, eMMC5.1, NAND Flash, SD3.0 / SDIO, SD4.0 (UHS- II), SPI NAND und SPI Flash. Dem Anwender stehen 64 Kanäle als Logikanalysator zur Verfügung, wenn keine Protokollanalysefunktionen benötigt werden. Das gesamte Messgerät ist PC-basiert, bietet 64 Kanäle, 2x USB 3.0 sowie 32 GByte Gesamtspeicher. Als Protokollanalysator unterstützt es die Busse eMMC5.1, NAND Flash, SD3.0, SD 4.0 (UHS-II) und als Logikanalysator die Busse eMMC5.1, NAND-Flash, SD3.0, Seriell-Flash, SPI NAND und SPI.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:46086886)