Protokoll- und Logikanalysator mit Analyseoption MIPI D-PHY

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

Der BusFinder BF7264B arbeitet entweder als Protokoll- oder als Logikanalysator oder in Kombination.

Firmen zum Thema

Der BusFinder BF7264B ist ein Protokoll- und Logikanalysator mit MIPI D-PHY.
Der BusFinder BF7264B ist ein Protokoll- und Logikanalysator mit MIPI D-PHY.
(Bild: Acute)

Mit dem BusFinder BF7264B bietet Acute gleichzeitig einen Protokoll- als auch einen Logikanalysator, der mit einer Analyseoption des Typs MIPI D-PHY ausgestattet ist. Das Messgerät arbeitet entweder als Protokollanalysator mit Echtzeit-Darstellung oder als Logikanalysator oder in Kombination. Ausgestattet mit einem Gesamtspeicher von 32 GByte und unterstützt die sogenannte Transitional-Storage-Technik, mit der sich große Protokolldaten erfassen lassen.

Die wichtigsten Merkmale der Analyseoption MIPI D-PHY sind: Unterstützung von D-PHY V1.2. CSI-2 1.3 oder DSI 1.3 Protokollpakete, die mit den DSI DCS 1.3 Befehlen angezeigt werden. Verwenden eines 32 GByte RAM als Datenpuffer, um alle D-PHY-Daten auf die SSD HD zu streamen und um den gesamten Datenfluss vom Low Power-Modus in den High Speed-Modus aufzuzeichnen. Datenfilter filtern unerwünschte Videodaten, um Speicherplatz zu sparen. Suchfunktion finden bestimmte Daten. Anzeige und Zählung der ECC- und CRC-Daten. Videobilder mit 24-Bit-Pixel darstellen oder als DSC-Pakete. Die D-PHY-Befehlsstatistik enthält die Anzahl der Pakete, individuelle Befehle, unterschiedliche Datenlängen und Fehler inklusive der D-PHY-Befehlsauslösung.

Über den integrierten Datenfilter (H/W) lassen sich weitere Befehle im selben Speicher aufzeichnen und Daten (S/W) ausblenden. Für die verschiedenen Protokolle werden spezielle Adapter angeboten: MIPI D-PHY, eMMC5.1, NAND Flash, SD3.0 / SDIO, SD4.0 (UHS- II), SPI NAND und SPI Flash. Dem Anwender stehen 64 Kanäle als Logikanalysator zur Verfügung, wenn keine Protokollanalysefunktionen benötigt werden. Das gesamte Messgerät ist PC-basiert, bietet 64 Kanäle, 2x USB 3.0 sowie 32 GByte Gesamtspeicher. Als Protokollanalysator unterstützt es die Busse eMMC5.1, NAND Flash, SD3.0, SD 4.0 (UHS-II) und als Logikanalysator die Busse eMMC5.1, NAND-Flash, SD3.0, Seriell-Flash, SPI NAND und SPI.

(ID:46086886)