Suchen

Proprietäre Funkverbindung

Redakteur: Michael Eckstein

Firmen zum Thema

Themisto-I
Themisto-I
(Bild: Würth Elektronik)

Würth Elektronik stellt das neue Funkmodul Themisto-I vor. Mit hoher Ausgangsleistung erreicht es laut Hersteller Reichweiten bis 10 km. Über die Firmware WE-ProWare und das SDK-Paket sollen sich mit dem schlanken Modul schnell proprietäre Netzwerklösungen für IIoT-/M2M-Anwendungen realisieren lassen. Themisto-I funkt im 915-MHz-Frequenzband, ist als Modul für FCC und IC zertifiziert und damit sehr gut für den amerikanischen Markt geeignet. Das Funkmodul hat eine HF-Ausgangsleistung von bis zu 25 dBm. Es ist vollständig Pin- und befehlskompatibel zur Low-Power-Variante Telesto-III.

(ID:46344830)