Embedded-Module Projekt Arm-Cassini: Zuverlässige Embedded-Systeme schnell entwickelt

Quelle: Pressemitteilung

Avnet Embedded unterstützt das Projekt Cassini von Arm zur schnellen Entwicklung SMARC-basierender IoT-Systeme.

Firmen zum Thema

Cassini: Avnet Embedded unterstützt das von Arm initiierte Projekt zur schnellen Entwicklung SMARC-basierender IoT-Systeme.
Cassini: Avnet Embedded unterstützt das von Arm initiierte Projekt zur schnellen Entwicklung SMARC-basierender IoT-Systeme.
(Bild: Arm)

Avnet Embedded forciert die schnelle Entwicklung von zuverlässigen Embedded-Systemen, die auf kompakten SMARC-2.1.1-Standardmodulen mit integrierten Arm-Prozessoren basieren. Die Grundlage dafür ist die Beteiligung von Avnet Embedded an dem vom Prozessorhersteller Arm initiierten Projekts Cassini.

Die erste Cassini-konforme SystemReady-Modulfamilie MSC SM2S-IMX8MINI von Avnet Embedded integriert den Applikationsprozessor i.MX 8M Mini von NXP mit Arm-Architektur.

Das Cassini-Projekt besteht im Wesentlichen aus drei Technologieblöcken, die den Einsatz von Arm-Prozessoren vereinfachen und spezielle Sicherheitsfunktionen zur Verfügung stellen: robuste Standards, basierend auf Arms SystemReady-Programm, Security APIs und Entwickler-Zertifizierungen dank PSA Certified und PARSEC sowie Referenzlösungen und Beispielimplementierungen mit Hilfe eines Partner-Ecosystems. Mit diesen Features lassen sich vor allem IoT-Anwendungen mit einer optimierten Time-to-Market realisieren.

Module können zahlreiche Standard-Linux-Distributionen booten

Arms SystemReady-IR-IoT-kompatiblen SMARC-2.1.1-Module von Avnet Embedded können zahlreiche Standard-Linux-Distributionen wie Debian und openSUSE unmittelbar, ohne weitere Modifikationen, einfach booten. Die Modulfamilie MSC SM2S-IMX8MINI entspricht auf Silizium-Level der PSA-Zertifikation (Platform Security Architecture), die praktisch der neue Goldstandard an Security in der Edge-Computing- und IoT-Welt darstellt. Die Distribution Standard Yocto Linux von Avnet Embedded beinhaltet Parsec (Platform AbstRaction for SECurity), das den Einsatz von Secure-Elementen und eines Trusted Platform Modules (TPM) unterstützt.

Cedric Vincent, Head of Software Technology Lab, Avnet Embedded, sagt: „Dank der SystemReady-Zertifikation und der implementierten Sicherheitsfunktionalität wird die Welt des IoT deutlich einfacher und sicherer. Unser Ziel ist, auf der Basis unserer jahrzehntelangen Führerschaft bei dem Design und der Fertigung von industriellen Computing-Lösungen unsere Kunden bei der Entwicklung der nächsten Generation an leistungsfähigen IoT und KI Produkten zu unterstützen.“

Breites Portfolio an kompakten SMARC-2.1.1-Standardmodulen

Avnet Embedded bietet ein breites Portfolio an kompakten SMARC-2.1.1-Standardmodulen an, die auf der leistungsfähigen Applikationsprozessorfamilie i.MX 8 von NXP basieren. Die kosteneffizienten MSC-SM2S-IMX8MINI-Module sind gekennzeichnet durch eine hohe Rechenleistung bei sehr geringem Stromverbrauch und eignen sich u. a. für industrielle IoT- und KI-basierende Anwendungen, Building-Automation-Lösungen und Media-Streaming-Systeme.

Avnet Embedded stellt komplette Designtools und umfangreiche Serviceleistungen wie Design-in Support und Carrier Design Review zur Verfügung. Alle Embedded-Module werden in den unternehmenseigenen Design-Centern entwickelt und in hochautomatisierten Produktionsstätten in Deutschland gefertigt.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47833788)