Premiere für Start-up Plattform auf der productronica

| Redakteur: Johann Wiesböck

Productronica öffnet: Man darf gespannt sein, ob die Besucherzahlen von 2017 in diesen schwierigen Tagen wieder erreicht werden können.
Productronica öffnet: Man darf gespannt sein, ob die Besucherzahlen von 2017 in diesen schwierigen Tagen wieder erreicht werden können. (Bild: Messe München)

Damit Start-ups ihre Chancen für einen Marktzutritt verbessern können, bringt die Plattform „productronica Fast Forward“ von 12. bis 15. November innovative Ideen, Prototypen und Produkte junger Unternehmen mit einem breiten, internationalen Publikum von Industrievertretern zusammen.

Nach den erfolgreichen Ausgaben von „electronica Fast Forward“ in den Jahren 2016 und 2018 findet die Plattform für Elektronik Start-ups erstmals bei der diesjährigen productronica vom 12. bis 15 November in München statt. Die Innovationen reichen von kontaktlosen Bestückungsmaschinen bis hin zu KI gestützter Gestensteuerung.

Rund zehn junge Unternehmen haben ihre Bewerbungen für den diesjährigen „productronica Fast Forward“ Award eingereicht. Eingebettet in den Ausstellungsbereich „Accelerating Talents“ zeigen die Start-ups am „productronica Fast Forward“ Stand in Halle B2 ihre Produkte. Zusätzlich finden auf der Talents Stage täglich Pitches, Vorträge und Workshops der Start-up Szene statt. Anhand der Präsentationen am Stand und den Pitches vor Publikum bewertet eine unabhängige Jury die einzelnen Unternehmen.

Umfangreiches Startpaket für Award Gewinner

Die Entscheidung, welches Start-up erstmals den „productronica Fast Forward“ Award 2019 gewinnt, fällt am letzten Messetag (Freitag, 15. November). Zwischen 11:00 und 11:30 Uhr finden auf der Talents Stage in Halle B2 die finalen Pitches statt, der Sieger wird um 13:00 Uhr bekannt gegeben. Der Gewinner erhält eine Standfläche auf der productronica 2021 sowie ein Marketingpaket im Wert von 25.000 Euro von Elektor International Media.

Seitens der Elektronikbranche beteiligen sich Distrelec als Platinsponsor sowie die Aussteller Kurtz Ersa, Weller, Almit und Bernstein als Sponsoren an der productronica Fast Forward. Alle weiteren Infos für Besucher der productronica 2019 finden sie unter www.productronica.com.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46186730 / Management)