Fachartikel

Tipps zur Wahl der richtigen
Ladezustandsanzeige für Akkus

Tipps zur Wahl der richtigen Ladezustandsanzeige für Akkus

Wählt der Entwickler die richtige Akku-Ladezustandsanzeige aus, kann er damit die Markteinführungszeit seines Gerätes verkürzen und die Laufzeit seines Akkus maximieren. Wir zeigen, worauf es ankommt. lesen

Wie eine Zwischenkreisspannung
den Wirkungsgrad verbessert

Wie eine Zwischenkreisspannung den Wirkungsgrad verbessert

In diesem Power-Tipp erklären wir, wie man die Wandlereffizienz mit Hilfe einer Zwischenkreisspannung erhöhen kann. Obwohl die Energie einer kaskadierten Lösung durch zwei Schaltregler geführt wird, ist die Effizienz höher als bei der direkten Wandlung. lesen

Von Glauben zu präzisem Wissen: Power Devices richtig beurteilen

Von Glauben zu präzisem Wissen: Power Devices richtig beurteilen

Zur Auslegung leistungselektronischer Geräte ist die genaue Kenntnis der thermischen Situation der Leistungshalbleiter unumgänglich. Doch die Bestimmung ist häufig mit mehr Tücken behaftet als erwartet. lesen

Es ist an der Zeit für mehr
Intelligenz und Leistung

Es ist an der Zeit für mehr Intelligenz und Leistung

Energieversorger müssen umdenken: Statt Ökostrom nur zu verkaufen, müssen sie auch die Flexibilität organisieren. Hierfür muss das Energiesystem über intelligente Kommunikationsnetze steuerbar werden. lesen

Heimspeicher machen Photovoltaik-Anlagen wirtschaftlich

Heimspeicher machen Photovoltaik-Anlagen wirtschaftlich

Batteriespeicher sind entscheidend für die Energieversorgung mit Solarstrom, denn mit ihnen kann der selbst erzeugte Strom verbraucht werden, wenn die Sonne nicht scheint. lesen

Die EMV möglichst früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen

Die EMV möglichst früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen

Wer als Entwickler von Stromversorgungen bei der vorgeschriebenen EMV-Konformitätsprüfung keine unangenehme Überraschung erleben will, tut gut daran, die EMV möglichst früh zu berücksichtigen. lesen

Entwicklung eines Power-Moduls für Automobil- und CAV-Antriebe

Elektromobilität

Entwicklung eines Power-Moduls für Automobil- und CAV-Antriebe

Dieser Beitrag beschreibt die Neuentwicklung eines Leistungsmoduls auf IGBT-Basis bei Infineon für Automobil-Antriebe. Im Fokus standen drei technische Anforderungen: Reduzierung der Leistungsverluste, Modulkonfektionierung und höherer Blockierstrom. lesen

Wie die Streuinduktivität Leistungshalbleiter behindert

Design-in-Unterstützung

Wie die Streuinduktivität Leistungshalbleiter behindert

Streuinduktivität erzeugt Überspannungen beim Abschalten und begrenzt die Schaltgeschwindigkeit. Es ist eine maximale Stromsteilheit einzuhalten, um Sperrspannungsgrenzen nicht zu überschreiten. lesen

Auswahl des optimalen MOSFETs für Offline-Schaltnetzteile

POWER-MOSFETs

Auswahl des optimalen MOSFETs für Offline-Schaltnetzteile

In einem typischen Schaltnetzteil ist der MOSFET für den größten prozentualen Anteil der Verluste verantwortlich. Deshalb ist die bestmögliche Auswahl des Power-MOSFET so wichtig. lesen

Lithium-Ionen-Batteriespeicher – Sicherheit geht vor!

Gastkommentar

Lithium-Ionen-Batteriespeicher – Sicherheit geht vor!

Lithium-Ionen-Speicher sind enorm leistungsfähige Systeme, deren sicherer Betrieb von den Herstellern jedoch immenses Forschungs- und Entwicklungs-Knowhow erfordert. lesen

Was Sie bei der Auswahl von Point-of-Load-Modulen beachten sollten

POL-Wandler

Was Sie bei der Auswahl von Point-of-Load-Modulen beachten sollten

Wer Stromversorgungen auf Board-Ebene entwickelt, muss immer höhere Anforderungen erfüllen. Hier erfahren Sie, worauf es bei der Wahl eines geeigneten POL-Wandlermoduls ankommt. lesen

Wie sich Akkuzellen mit CAE schneller optimieren lassen

Lithium-Ionen-Akkus

Wie sich Akkuzellen mit CAE schneller optimieren lassen

Der Bedarf an Lithium-Ionen-Akkus ist so hoch wie noch nie. Hier erfahren Sie, wie sich der Entwicklungsprozess von immer sichereren und leistungsfähigen Akkus mit CAE beschleunigen lässt. lesen

Wie sich ein Smart Home mit Funk statt Kabel realisieren lässt

Energy Harvesting

Wie sich ein Smart Home mit Funk statt Kabel realisieren lässt

Im Smart Home müssen Sensoren und Aktoren miteinander vernetzt sein. Ideal wäre es, wenn man dabei auf Kabel verzichten könnte. Mit Funk und Energy Harvesting ist das möglich. lesen

Stromversorgung und elektronische Last in einem Gerät

Bidirektionales Power Supply

Stromversorgung und elektronische Last in einem Gerät

Wenn im Prüfprozess eine Laborstromversorgung und eine elektronische Last benötigt werden, lassen sich mit einer bidirektionalen Laborstromversorgung Energie- und Anschaffungskosten senken. lesen

Worauf es bei einer Stromversorgung für die Medizinelektronik ankommt

Basisnorm EN60601

Worauf es bei einer Stromversorgung für die Medizinelektronik ankommt

Sicherheit spielt bei medizinischen Applikationen eine wichtige Rolle. Für Entwickler sind die Basisnorm EN60601 und ihre Ergänzungsnormen entscheidend. Wir geben einen Überblick. lesen

Totgesagte leben länger – warum Bleibatterien noch immer aktuell sind

Gastkommentar

Totgesagte leben länger – warum Bleibatterien noch immer aktuell sind

Blei- oder Lithiumbatterien – die Qual der Wahl. Macht Blei überhaupt noch Sinn, oder eignet sich Lithium immer? Der Einsatzzweck und die Frage nach der Wirtschaftlichkeit entscheiden. lesen

Schnell zu störsicheren, emissionsarmen Schaltungen

Elektromagnetische Verträglichkeit

Schnell zu störsicheren, emissionsarmen Schaltungen

Elektromagnetische Verträglichkeit ist unabdingbar, wenn elektronische Produkte störungsfrei funktionieren sollen. Deshalb ist für Netzteilhersteller ein eigener EMV-Fachbereich sinnvoll. lesen

Digitale Systeme im Kfz und Flugzeug aus dem Bordnetz versorgen

DC/DC-Wandler

Digitale Systeme im Kfz und Flugzeug aus dem Bordnetz versorgen

Die Bordnetzspannung in Fahr- und Flugzeugen ist zur Versorgung digitaler Systeme zu hoch. Hier lesen Sie, wie sich die passende Kleinspannungen einfach, effizient und zuverlässig erzeugen lassen. lesen

Mikroprozessoren aus der 4-20-mA-Stromschnittstelle versorgen

Schaltregler

Mikroprozessoren aus der 4-20-mA-Stromschnittstelle versorgen

Die 4-20-mA-Schleife ist noch immer Standard in der Prozess- und Regelungstechnik. Aber mittlerweile ist die Versorgung digitaler Komponenten aus dem ungenutzten Teil des Schleifenstroms ein Thema. lesen

Wie sich intelligente Messwert­geber zuverlässig versorgen lassen

Abwärtswandler

Wie sich intelligente Messwert­geber zuverlässig versorgen lassen

Stromversorgungen für intelligente Messwertgeber in industriellen Anwendungen müssen höchsten Anforderungen gerecht werden. Worauf es dabei ankommt, lesen Sie in diesem Beitrag. lesen