ELEKTRONIKPRAXIS Fachwissen Newsletter abonnieren.

Immer donnerstags: der ELEKTRONIKPRAXIS Newsletter für Professionals. Lesen Sie die besten Beiträge aus dem Heft incl. Link zur kostenlosen Digitalausgabe; plus: exklusive und beliebte Onlinebeiträge der Woche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Fachartikel

Offline-Sperrwandler-IC-Serie mit 94% Wirkungsgrad

Offline-Sperrwandler-IC-Serie mit 94% Wirkungsgrad

25% geringerer Leistungsverlust charakterisiert die Power-Wandler InnoSwitch3 mit den Schaltregler-Familien CE, CP und EP. Einsatzziel: kühlkörperlose Stromversorgungen mit Ausgangsleistungen bis 65 W. lesen

Umfassendes Expertenwissen für ein langes Schaltungsleben

Umfassendes Expertenwissen für ein langes Schaltungsleben

In Fragen der Lebensdaueranalyse löst das ZFW in Stuttgart seit 15 Jahren erfolgreich sensible Aufgaben aus Industrie und Forschung. Die enge Kooperation mit der DHBW macht das möglich. lesen

Ein neuer Technologie-Ansatz für den einfachen SJ-MOSFET

Ein neuer Technologie-Ansatz für den einfachen SJ-MOSFET

D3 Semi hat ihren Hochvolt-Superjunction-MOSFET weiterentwickelt und bietet u.a. die Konfigurierbarkeit auf Wafer-Ebene für schnelles Prototyping und/oder Behebung von Schaltungsproblemen. lesen

Gezielte Alterungssimulation von Hochvolt-Transistoren

Gezielte Alterungssimulation von Hochvolt-Transistoren

Um ein Schaltungsverhalten auf Jahre genau zu prognostizieren, haben Wissenschaftler des Fraunhofer IIS/EAS mathematische Alterungsmodelle für EDA-Umgebungen entwickelt. lesen

Den „Disable Pin“ eines
Verstärkers dynamisch nutzen

Den „Disable Pin“ eines Verstärkers dynamisch nutzen

Besonders im Zeitalter von IoT sind batteriebetriebene Anwendungen stark im Kommen. Im folgenden Artikel soll das Einsparpotenzial der Operationsverstärker in der Schaltung aus Bild 1 aufgezeigt werden. Dabei wird deutlich, dass Stromsparen nicht mit dem Verzicht auf Genauigkeit einhergehen muss. lesen

IGBTs in elektrischen Antrieben mit Kabellast richtig schalten

IGBTs in elektrischen Antrieben mit Kabellast richtig schalten

In Antrieben kleiner und mittlerer Leistung haben Kabelkapazitäten unerwünschten Einfluss auf Schaltverluste sowie Verriegelungs- und Schaltzeiten. Der Autor erklärt Zusammenhänge und Konsequenzen. lesen

Metallische Trägermaterialien für Hochleistungs-Halbleiter

Metallische Trägermaterialien für Hochleistungs-Halbleiter

Einem internationalen Forscher-Team unter der Leitung der Jülicher Chemikerin Dr. Hilde Hardtdegen gelang es erstmals, auf einem metallischem Träger Hochleistungs-Transistoren zu entwickeln. lesen

Mit Eisen-Pulver-Legierungen ohne lange Wartezeit elektrisch tanken

Mit Eisen-Pulver-Legierungen ohne lange Wartezeit elektrisch tanken

Eisen-Pulver-Legierungen sorgen für beachtliche Steigerung der Leistungsdichte und verkürzen den Boxenstopp von Elektroautos erheblich. lesen

Wie sich die elektrische Energieeffizienz eines Rollators steigern lässt

Wie sich die elektrische Energieeffizienz eines Rollators steigern lässt

In unserem Beitrag stellen wir eine Entwicklung zur Steigerung der elektrischen Energieeffizienz eines Rollators vor. Dieser passt sich sowohl der physischen Verfassung des Nutzers als auch den Umgebungsbedingungen an. Ein Stück Lebensqualität wird wiedergewonnen. lesen

Das Batteriesystem – Bauplan eines Erfolgsmodells

Das Batteriesystem – Bauplan eines Erfolgsmodells

Die Elektrifizierung von Fahrzeugen stellt Ingenieure und Wissenschaftler vor neue Herausforderungen. Mehr noch als dem Elektromotor kommt dem Batteriesystem eine Schlüsselrolle zu. lesen

Vorsicht, leckt: Aluminium-Elektrolytkondensatoren und ihr Leckstrom

Vorsicht, leckt: Aluminium-Elektrolytkondensatoren und ihr Leckstrom

Auch wenn sie recht einfach aufgebaut sind, so haben Aluminium-Elektrolytkondensatoren doch ihre Tücken. Ihr Leckstrom zum Beispiel ist ein Thema, mit dem sich Entwickler unbedingt befassen sollten. lesen

Tipps zur Wahl der richtigen
Ladezustandsanzeige für Akkus

Tipps zur Wahl der richtigen Ladezustandsanzeige für Akkus

Wählt der Entwickler die richtige Akku-Ladezustandsanzeige aus, kann er damit die Markteinführungszeit seines Gerätes verkürzen und die Laufzeit seines Akkus maximieren. Wir zeigen, worauf es ankommt. lesen

Wie eine Zwischenkreisspannung
den Wirkungsgrad verbessert

Wie eine Zwischenkreisspannung den Wirkungsgrad verbessert

In diesem Power-Tipp erklären wir, wie man die Wandlereffizienz mit Hilfe einer Zwischenkreisspannung erhöhen kann. Obwohl die Energie einer kaskadierten Lösung durch zwei Schaltregler geführt wird, ist die Effizienz höher als bei der direkten Wandlung. lesen

Von Glauben zu präzisem Wissen: Power Devices richtig beurteilen

Von Glauben zu präzisem Wissen: Power Devices richtig beurteilen

Zur Auslegung leistungselektronischer Geräte ist die genaue Kenntnis der thermischen Situation der Leistungshalbleiter unumgänglich. Doch die Bestimmung ist häufig mit mehr Tücken behaftet als erwartet. lesen

Es ist an der Zeit für mehr
Intelligenz und Leistung

Es ist an der Zeit für mehr Intelligenz und Leistung

Energieversorger müssen umdenken: Statt Ökostrom nur zu verkaufen, müssen sie auch die Flexibilität organisieren. Hierfür muss das Energiesystem über intelligente Kommunikationsnetze steuerbar werden. lesen

Heimspeicher machen Photovoltaik-Anlagen wirtschaftlich

Heimspeicher machen Photovoltaik-Anlagen wirtschaftlich

Batteriespeicher sind entscheidend für die Energieversorgung mit Solarstrom, denn mit ihnen kann der selbst erzeugte Strom verbraucht werden, wenn die Sonne nicht scheint. lesen

Die EMV möglichst früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen

Die EMV möglichst früh im Entwicklungsprozess berücksichtigen

Wer als Entwickler von Stromversorgungen bei der vorgeschriebenen EMV-Konformitätsprüfung keine unangenehme Überraschung erleben will, tut gut daran, die EMV möglichst früh zu berücksichtigen. lesen

Entwicklung eines Power-Moduls für Automobil- und CAV-Antriebe

Elektromobilität

Entwicklung eines Power-Moduls für Automobil- und CAV-Antriebe

Dieser Beitrag beschreibt die Neuentwicklung eines Leistungsmoduls auf IGBT-Basis bei Infineon für Automobil-Antriebe. Im Fokus standen drei technische Anforderungen: Reduzierung der Leistungsverluste, Modulkonfektionierung und höherer Blockierstrom. lesen

Wie die Streuinduktivität Leistungshalbleiter behindert

Design-in-Unterstützung

Wie die Streuinduktivität Leistungshalbleiter behindert

Streuinduktivität erzeugt Überspannungen beim Abschalten und begrenzt die Schaltgeschwindigkeit. Es ist eine maximale Stromsteilheit einzuhalten, um Sperrspannungsgrenzen nicht zu überschreiten. lesen

Auswahl des optimalen MOSFETs für Offline-Schaltnetzteile

POWER-MOSFETs

Auswahl des optimalen MOSFETs für Offline-Schaltnetzteile

In einem typischen Schaltnetzteil ist der MOSFET für den größten prozentualen Anteil der Verluste verantwortlich. Deshalb ist die bestmögliche Auswahl des Power-MOSFET so wichtig. lesen