Fachartikel

Boost-Regler: Wie Sie den maximalen Boost-Faktor umgehen

Boost-Regler: Wie Sie den maximalen Boost-Faktor umgehen

Bei Aufwärtswandlern limitiert der Boost-Faktor die Höhe der Ausgangsspannung. Der Maximalwert liegt zwischen 3 und 7. Mit einem zweistufigen Konzept lässt sich dies umgehen. Wir zeigen wie. lesen

Spannungsschwankungen durch Versorgungsleitungen verhindern

Spannungsschwankungen durch Versorgungsleitungen verhindern

In diesem Power-Tipp zeigen wir, wie durch zusätzliche Kelvin-Sense-Leitungen oder Bausteine zum Ausgleich von Spannungsabfällen über die Leitung Lasten mit einer höheren Spannungsgenauigkeit versorgt werden können. lesen

Spannungsteiler berechnen: Wie Sie Widerstände von Spannungsversorgungen dimensionieren

Spannungsteiler berechnen: Wie Sie Widerstände von Spannungsversorgungen dimensionieren

Spannungsteiler sind eine einfache und kostengünstige Methode, um Eingangs- und Ausgangsspannungen aneinander anzupassen. Unser heutiger Powertipp erläutert, wie Sie beim Entwurf einer Spannungsversorgung die Widerstände des Spannungsteilers berechnen und auf der Platine platzieren. lesen

„Ruhige“ Schaltregler ohne
Effizienzeinbußen

„Ruhige“ Schaltregler ohne Effizienzeinbußen

Schaltregler punkten durch ihre hohe Effizienz, nachteilig sind allerdings die starken Störungen, die sie verursachen. Bisher mussten Entwickler hier mit einem Kompromiss leben: Hohe Effizienz oder wenig Störungen. Wir stellen ein neues Konzept vor, das bei hoher Effizienz die Störfelder stark reduziert. lesen

Wie Sie den Messaufbau einer Spannungsversorgung optimieren

Wie Sie den Messaufbau einer Spannungsversorgung optimieren

Dieser Power-Tipp gibt Hinweise, wie Sie eine Spannungsversorgung entwerfen und testen. Welche Aspekte Sie beim Evaluieren unbedingt beachten sollten, lesen Sie im Beitrag. lesen

Was tun Sie, wenn die Erden
getrennt sind?

Was tun Sie, wenn die Erden getrennt sind?

Wie ist bei Schaltreglern mit analoger Masse (AGND) sowie mit Power-Masse (PGND) zu verfahren? Diese Frage stellen sich viele Entwickler, die ein Schaltnetzteil entwerfen. lesen

Vorteile eines Hybridkonzepts
zur Spannungswandlung

Vorteile eines Hybridkonzepts zur Spannungswandlung

Eine elegante Lösung für das Wandeln von hohen Spannungen in niedrige, bietet ein Wandler-IC, der eine Ladungspumpe mit einem synchronen Abwärtswandler in Buck-Topologie kombiniert. So sind Wandlungseffizienzen von mehr als 97% bei der Wandlung von 48 auf 12 V mit einer Schaltfrequenz von 500 kHz möglich. lesen

Tipps und Tricks zur
drahtlosen Energieübertragung

Tipps und Tricks zur drahtlosen Energieübertragung

Bei der drahtlosen Energieübertragung gibt es viele Anwendungen, die spezifisch optimiert werden müssen. Bei höheren Leistungen ist eine integrierte Ansteuerungsschaltung sinnvoll, die sich an die Resonanzfrequenz anpasst. Wie das funktioniert, lesen Sie in diesem Power-Tipp. lesen

Störungen im Schaltregler mit
einer Schottky-Diode reduzieren

Störungen im Schaltregler mit einer Schottky-Diode reduzieren

Synchrone Schaltregler bieten viele Vorteile, haben aber einen wesentlichen Nachteil: Sie verursachen höhere Störungen. In diesem Power-Tipp stellen wir eine Möglichkeit vor, wie man die Totzeit und Reverse Recovery minimiert. lesen

Die Eleganz eines Sperrwandlers ohne Feedbackpfad

Die Eleganz eines Sperrwandlers ohne Feedbackpfad

In diesem Power-Tipp stellen wir einen Sperrwandler ohne diskreten Rückkoppelpfad vor. Dabei erkennt ein Wandler-IC anhand der rückreflektierten Spannung von der Sekundärseite zur Primärseite, ob und wie das vom PWM-Generator erzeugte Taktverhältnis angepasst werden muss. Die Schaltung kommt ohne Optokoppler aus. lesen

Störungen eines Schaltreglers mit einem LC-Filter reduzieren

Störungen eines Schaltreglers mit einem LC-Filter reduzieren

Ein zusätzliches Filtern auf der Eingangsseite der Stromversorgung ist für empfindliche Schaltungen sinnvoll. In diesem Power-Tipp beschreiben wir, warum dies bei Buck-Reglern besonders wichtig ist. lesen

Den „Disable Pin“ eines
Verstärkers dynamisch nutzen

Den „Disable Pin“ eines Verstärkers dynamisch nutzen

Besonders im Zeitalter von IoT sind batteriebetriebene Anwendungen stark im Kommen. Im folgenden Artikel soll das Einsparpotenzial der Operationsverstärker in der Schaltung aus Bild 1 aufgezeigt werden. Dabei wird deutlich, dass Stromsparen nicht mit dem Verzicht auf Genauigkeit einhergehen muss. lesen

Wie eine Zwischenkreisspannung
den Wirkungsgrad verbessert

Wie eine Zwischenkreisspannung den Wirkungsgrad verbessert

In diesem Power-Tipp erklären wir, wie man die Wandlereffizienz mit Hilfe einer Zwischenkreisspannung erhöhen kann. Obwohl die Energie einer kaskadierten Lösung durch zwei Schaltregler geführt wird, ist die Effizienz höher als bei der direkten Wandlung. lesen

Synchrone Gleichrichtung
auf der Sekundärseite

Synchrone Gleichrichtung auf der Sekundärseite

In einfachen Abwärtswandlern werden gerne Schalttransistoren verwendet. Allerdings müssen diese MOSFETs gegen negativen Stromfluss geschützt werden. Wir stellen in diesem Power-Tipp ein Schaltungskonzept vor, bei dem die synchrone Gleichrichtung nicht zugeschaltet wird, sobald der Strom in die falsche Richtung fließt. lesen

Fallstricke beim Verlangsamen
von Schaltübergängen

Power-Tipp

Fallstricke beim Verlangsamen von Schaltübergängen

Durch schnelle Schaltübergänge nehmen Störungen im Frequenzbereich der Schaltübergänge im Bereich zwischen ca. 20 und 200 MHz stark zu. Wie lässt sich das verhindern? lesen

Flybackwandler ohne Optokoppler

Power-Tipp

Flybackwandler ohne Optokoppler

Bei galvanisch getrennten Stromversorgungen muss man sich entscheiden, auf welcher Seite der Controller sitzt. Lösungen gibt es ohne Feedbackpfad oder mit komplett integriertem Feedbackpfad. Wir erklären Aufbau und Vorteile. lesen

Der richtige Linearregler
bei negativen Spannungen

Power-Tipp

Der richtige Linearregler bei negativen Spannungen

Um negative Spannungen zu erzeugen benötigt man einen Linearregler. Kann ein Linearregler, der für positive Spannungen gedacht ist, auch in Anwendungen mit negativen Spannungen verwendet werden? lesen

Ideale Stromversorgung
für Schleifen von 4 bis 20 mA

Power-Tipp

Ideale Stromversorgung für Schleifen von 4 bis 20 mA

Um möglichst viel Elektronik mit 4 mA zu versorgen, benötigt man einen sehr effizienten Spannungswandler, welcher die Versorgungsspannung von 3,3 V für lokale Elektronik im Sensor generiert. Mithilfe des Konzepts ‘Single Pulse Peak Current PFM Control‘ wird eine sehr hohe Wandlungseffizienz garantiert. lesen

Stromversorgungen mit
SIMPLIS simulieren

Power-Tipp

Stromversorgungen mit SIMPLIS simulieren

Im Stromversorgungsbereich bietet eine Simulation mit SIMPLIS viele Vorteile. Besonders hilfreich ist das schnelle Simulieren, wenn verschiedene Optimierungen ausprobiert werden sollen. lesen

Stromversorgungsrauschen in
Abhängigkeit von der Spannung

Power-Tipp

Stromversorgungsrauschen in Abhängigkeit von der Spannung

Um besonders rauscharme und möglichst störungsfreie Spannungen zu erzeugen, werden spezielle Linearregler eingesetzt. Diese werden üblicherweise als „Ultra Low Noise LDO“ bezeichnet. lesen

Karriere

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Techniker (m/w/d) Produktdatenmanagement

Sie erarbeiten, pflegen und entwickeln Produktstrukturen in Anlehnung an den weltweit geltenden Datenstandards systematisch weiter Produkt-Konfiguratoren und Auswahlhilfen werden von Ihnen in enger Zusammenarbeit mit dem Produktmarketing und der Entwicklung erstellt und beauftragt Sie betreuen die gesamte Prozesskette - von der effizienten Erstellung und Datenpflege bis zur Beauftragung und Weiterentwicklung notwendiger Tools

GLYN GmbH & Co. KG

Field Account Manager (m/w/d) für Teile von Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Vertriebsbüro Recklinghausen: Ihre Aufgaben: ...

Dr. Johannes Heidenhain GmbH

IT Support Specialist (m/w/d) IT Helpdesk - IT Service Operations - 1st Level Support

Nach Ihrer Einarbeitung stellen Sie als Mitglied unseres Teams den IT-Service-Betrieb sicher und sorgen dafür, ...

Firmen stellen vor: Produkte

ELMEKO GmbH + Co. KG

LED-Schaltschrankleuchten LLE von ELMEKO für beste Ausleuchtung

Die LLE-Serie hat ELMEKO speziell für den Einsatz in Schaltschränken entwickelt. ...

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

OSEK-Grundlagen

Sie können Applikationen basierend auf einer OSEK-Implementierung erstellen und warten.

Langer EMV-Technik GmbH

ESD Generator P331-2 Burstpuls gemäß IEC 61000-4-2

Mit der P331-2 der Langer EMV-Technik GmbH gibt es nun ein Messgerät zur zuverlässigen und reproduzierbaren Messung der Störfestigkeit von IC´s. ...

Kostenlose Downloads

ELMEKO GmbH + Co. KG

ELMEKO Produktkatalog 2018

ELMEKO-Produkte zum Kühlen, Heizen, Entfeuchten und Beleuchten von Schaltschränken und Gehäusen mit Zubehör

CST - Computer Simulation Technology GmbH

Embedded Dual-Band GSM Antenna Design

This application note illustrates how CST MICROWAVE STUDIO® (CST MWS), ...

Syslogic GmbH

Was macht einen echten Industriecomputer aus?

Die Bedürfnisse, welche Industrieanwender an Computer stellen, unterscheiden sich grundlegend von denen der Heimanwender. ...

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX

Alle Seminare, Webinare und Lehrgänge von TRILUX auf einen Blick...

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Firmen stellen vor: News

FAULHABER Antriebssysteme

Enorme Beschleunigung mit Scheibenmagnettechnologie

Von herkömmlichen Motoren unterscheidet sich der Scheibenmagnetmotor vor allem durch den extrem leichten Rotor.

Syslogic GmbH

Neue OEM Serie von Syslogic: Box PC als CAN-Steuerung oder IoT-Device

Syslogic, eine führende Anbieterin von Embedded-Systemen, kündigt eine neue Industriecomputerserie an. ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Weltweit erstes Dual Chemistry Energiespeichersystem im Container mit GS YUASA

GS Yuasa Battery Europe Ltd hat die weltweit erste Energiespeicherplattform auf Container-Basis mitentwickelt und -gebaut. ...