Suchen

Whitepaper

Roboterbasierte Automatisierung manueller Fertigungsprozesse

Potenziale von Leichtbaurobotern in der Elektronikfertigung

Möchten Sie wissen, ob und wie Leichtbauroboter bei Ihnen sinnvoll einsetzbar sind? Dieses Whitepaper zeigt Ansätze, Machbarkeitsgrenzen, Fallstricke sowie praktikable Wege zur zielführenden Implementierung.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: Glaub Automation & Engineering GmbH
Die Potenziale von Leichtbaurobotern in der Elektronikfertigung liegen in ganz unterschiedlichen Bereichen. So ist z.B. in der Baugruppenfertigung die Durchsteckmontage von Bauteilen arbeitsintensiv. Roboter können hier von großem Nutzen sein. Doch ist die Realisierung einer Roboterlösung per se nicht trivial.  

Anhand beispielhafter Praxisprojekte wird in diesem Whitepaper eine zielführende Vorgehensweise bei der Einführung von roboterbasierenden Automatisierungslösungen im Umfeld der manuellen Arbeitsprozesse skizziert, incl. typischer Fallstricke. Es werden wesentliche technologische Hürden und Grenzen beschrieben, Potenziale aufgezeigt sowie wichtige Erkenntnisse thematisiert.

In diesem Whitepaper:
  • lernen Sie anhand eines Praxisbeispiels zur arbeitsintensiven Durchsteckmontage von Bauteilen (Through-Hole-Leiterplattenbestückung) einen Analyseprozess für die Einführung von roboterbasierenden Automatisierungslösungen im Umfeld manueller Arbeitsprozesse kennen,
  • lesen Sie mehr zu den Potenzialen und wesentlichen technischen Hürden beim Einsatz von Roboterlösungen in der Elektronikfertigung,
  • erfahren Sie, wie Automatisierungs-Einsteiger und hochautomatisierte Produktionsstätten gleichermaßen von den aktuellen Entwicklungen in der (Teil-)Automatisierung profitieren können.

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper! Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen. Wir wünschen interessante Einblicke.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an Glaub Automation & Engineering GmbH übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.Nutzen Sie dafür folgende Kontaktmöglichkeit: info@glaub.de
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.
Weitere Informationen des Verantwortlichen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie hier: http://www.glaub.de/de/datenschutz.html

Anbieter des Whitepapers

Glaub Automation & Engineering GmbH

Peiner Str. 225
38229 Salzgitter
Deutschland

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover:
Datenblätter richtig anwenden

Mit klaren Fakten zum passenden Präzisionswiderstand

Für ihre Applikation müssen Entwickler häufig einen geeigneten Leistungs- oder Präzisionswiderstand auswählen. Anhand eines Berechnungsbeispiels erklärt das Whitepaper worauf es dabei ankommt und wie das Datenblatt die Auswahl unterstützt.

mehr...
Whitepaper Cover: Seco S.p.A.
Neue Technologien erfolgreich einsetzen

KI und Maschinelles Lernen in der Industrie

Vom selbstfahrenden Transportfahrzeug bis zur vorausschauenden Instandhaltung von Anlagen: Für die Industrie bieten Maschinelles Lernen und Künstliche Intelligenz viele Vorteile. Lesen Sie im Whitepaper, wie Sie diese Technologien optimal einsetzen.

mehr...