Suchen

Whitepaper

Zero-Voltage Switching erhöht Buck-Wandler Performance

POL Wandler mit weniger Verlusten und höherer Leistung

Einstufiger, 36V auf 3,3V Buck-Regler mit hohem Wirkungsgrad, minimalen Verlusten und kleinen Abmessungen zum ersten Mal als POL Wandler durch den Einsatz der ZVS Schaltung verfügbar.

Anbieter

 

wp-logo
Mikroprozessoren, DSPs und FPGAs benötigen immer höhere Leistungen, trotzdem bleibt der für die Stromversorgung verfügbare Platz auf der Leiterkarte gleich. Die Performance konventioneller  Point-of-Load Buck Wandler wird durch die Schaltverluste der MOSFETs limitiert. Zero-Voltage Switching (Schalten bei Nullspannung) eliminiert das harte Schalten bei hohen Spannungen und Strömen, die Verluste an den Schaltern werden drastisch reduziert und die Schaltfrequenz kann erhöht werden. Dies führt wiederum zu kleineren passiven Komponenten und geringerem Platzbedarf auf der Platine. Bei konventionellen Schaltungen muss die in den parasitären Kondensatoren der MOSFETs gespeicherte Ladung bei jedem Schaltvorgang vernichtet werden, was Energieverluste bedeutet. Bei der innovativen, resonanten Architektur der PI33XX Wandler speichern diese parasitären Kapazitäten während der verschiedenen Phasen im Schaltzyklus sogar wertvolle Energie. Als Ergebnis wird der größtmögliche Teil der Eingangsleistung an die Last weitergeleitet, was einen möglichst hohen Wirkungsgrad mit sich bringt und eine direkte Umsetzung einer Eingangsspannung von bis zu 36V auf eine Ausgangsspannung von 3,3V oder weniger erlaubt.

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

Vicor U.K. Ltd

Riverside Way
GU15 3YL Camberley
England

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

Whitepaper Cover: Avago Technologies GmbH
Gate-Treiber-Optokoppler für hohe Schaltfrequenzen

So vermeiden Sie fehlerhaftes Schalten bei SiC-MOSFETs

Siliziumkarbid-MOSFETs sind heute eine zuverlässige Alternative zu herkömmlichen Silizium-MOSFETs. Erfahren Sie im Whitepaper, wie neue Gate-Treiber-Optokoppler Ansteuerung und Schutz von SiC-MOSFETs vereinfachen und fehlerhaftes Schalten verhindern.

mehr...