FPGA-Design und Training PLC2 zum besten FPGA-Trainer EMEAI ausgezeichnet

Redakteur: Sebastian Gerstl

Auf der Jahreskonferenz des Xilinx EMEAI ATP Partner Networks, des Netzwerks der Authorisierten Trainer und Trainingszentren für die Produkte des FPGA-Marktführers, wurde das Freiburger FPGA-Schulungszentrum PLC2 als bestes Unternehmen gekürt.

Firmen zum Thema

Von 20 Trainings- und Schulungszentren in Europa, dem Mittleren Osten und Indien wurde PLC2 als bester FPGA-Trainer EMEAI im Cilinx ATP Partner Network ausgezeichnet.
Von 20 Trainings- und Schulungszentren in Europa, dem Mittleren Osten und Indien wurde PLC2 als bester FPGA-Trainer EMEAI im Cilinx ATP Partner Network ausgezeichnet.
(Bild: PLC2)

Auf der jährlichen Konferenz wurden in Dublin die erfolgreichsten und besten Unternehmen im Xilinx ATP Partner Network geehrt. Unter 20 im Xilinx ATP Partner Network vereinten Unternehmen im Raum EMEAI (Europa, mittlerer Osten, Afrika und Indien) wurde das 1995 in Freiburg gegründete Schulungszentrum von Xilinx als bestes ATP-Unternehmen gewürdigt.

Dan Boyle, Director der Global Training Solutions bei Xilinx, nahm die Auszeichnung vor. Der Umfang und die Qualität des Schulungsangebots zu FPGAs und SoCs seien demnach herausragend unter den Angeboten im bestehenden Partnernetzwerk.

PLC2 – Programmable Logic Competence Center wurde 1995 von Dipl.Ing. Eugen Krassin und seiner Ehefrau Andrea Krassin als ein Ingenieurbüro in Freiburg-Opfingen gegründet. Es ist das älteste Unternehmen in Deutschland, dass sich explizit mit der Schulung zu den Themengebieten Programmierbare Logik und FPGAs befasst.

Als führendes europäisches Schulungszentrum zu FPGAs und SoCs, dessen Trainer auch schon in den vereinigten Staaten aktiv waren, ist das nicht nur mit Seminaren und Schulungen im Training von FPGA-Entwicklern tätig. So bietet das Unternehmen etwa auch berufsbegleitende Ausbildung für angehende FPGA- und Embedded-Designer sowie beratende Funktion für Unternehmen bei der Entwicklung FPGA-basierter Designs bei. Darüber hinaus organisiert PLC2 gemeinsam mit ELEKTRONIKPRAXIS den FPGA-Kongress, Deutschlands größter Fachkonferenz zu den Themengebieten rund um FPGAs und SoCs.

Nicht nur das Unternehmen selbst, sondern auch die Qualität des Teams und deren individuelle Trainer wurden in herausragender Stellung geehrt. So kürte Dan Boyle den Gründer von PLC2, Eugen Krassin, sowie PLC2-Coach Ernst Wehlage mit zu den drei besten FPGA-Trainern im Raum EMEAI.

(ID:44765362)