Speicherkondensatoren

Platzsparend und mit höchster Energiedichte

| Redakteur: Thomas Kuther

(Bild: Vishay)

Die Hybrid-ENergY-Speicherkondensatoren der Serie 196 HVC ENYCAP von Vishay haben eine hohe Energiedichte von 13 Ws/g und bieten ein verbessertes Lade- und Entladeverhalten für Energy-Harvesting- und Notstromversorgungs-Anwendungen.

Die Kondensatoren mit einer Bauhöhe von 2,5 mm und sind mit diversen Anschlusslayouts sowie zahlreichen Kapazitätswerten und Nennspannungen verfügbar. Die ENYCAP-Serie umfasst Modelle mit bis zu sechs Zellen und Kapazitätswerten von 4 bis 90 F, von bedrahteten gestapelten Kondensatoren über SMF- (Surface Mount Flat) Modellen bis zu LFC- (Lay Flat Configuration) Konfigurationen mit Anschlussdrähten und Steckern. Ihre Nennspannungen reichen von 1,4 bis 8,4 V. Die Technologie, auf der diese Kondensatoren basieren, macht das Ausgleichen der unterschiedlichen Zellenladezustände überflüssig und zeichnet sich durch sanfte Ladecharakteristik (<1 A) und einen niedrigen Leckstrom von 0,03 bis 0,24 mA (IL 24 h) aus.

Unter allen vergleichbaren Produkten am Markt soll die Serie HVC ENYCAP laut Hersteller das größte Energie/Volumen-Verhältnis bieten. Damit eignen sich die Kondensatoren besonders für Anwendungen wie Embedded-Computer, Stromzähler, PoS-Terminals, Server, Datenspeichersysteme, industrielle Fernsteuerungen, Echtzeituhren, Notbeleuchtungen, Zugangskontrollsysteme und Überwachungskameras, Spiel- und Verkaufsautomaten sowie Netzwerkausrüstung. Die Bauteile haben eine Lebensdauer von 1000 h bei 85 °C.

Zur technischen Bewertung bietet Vishay eine Komplettlösung, bestehend aus LTC3355 von Linear Technology, einem 20-V/1-A-DC/DC-Abwärtsregler mit integriertem Backup-Regler, einem integrierten ENYCAP-Ladecontroller, Ladestrommonitor, integrierter Zeitgeber und einer Schutzbeschaltung gegen Tiefst-Entladung.

Die Entwicklungslösung und die Kondensatoren der Serie 196 HVC ENYCAP sind ab sofort in Muster- und Produktionsstückzahlen lieferbar; die Lieferzeit für größere Bestellmengen beträgt bis zu 14 Wochen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 43076398 / Passive Bauelemente)