Logo
16.07.2019

Artikel

Biobasierte Dünger sollen bald Mineraldünger ersetzen

Die mineralischen Düngerreserven insbesondere für Phosphor sind endlich. Rentable Abbaugebiete könnten in einigen Jahrzehnten erschöpft sein. Biobasierte Düngemittel aus Gülle, Mist, Klärschlamm oder Gärresten gewinnen deshalb in der europäischen Landwirtschaft zunehmend an Bedeu...

lesen
Logo
15.07.2019

Artikel

Biobasierte Dünger sollen bald Mineraldünger ersetzen

Die mineralischen Düngerreserven insbesondere für Phosphor sind endlich. Rentable Abbaugebiete könnten in einigen Jahrzehnten erschöpft sein. Biobasierte Düngemittel aus Gülle, Mist, Klärschlamm oder Gärresten gewinnen deshalb in der europäischen Landwirtschaft zunehmend an Bedeu...

lesen
Logo
20.05.2019

Artikel

SI-System bekommt neues Fundament

Das Ur-Kilogramm gehört der Vergangenheit an – Metrologen weltweit haben für alle SI-Einheiten eine neue Grundlage auf Basis von Naturkonstanten bestimmt. Die TU Ilmenau hat bereits eine Waage konstruiert, um das „neue Kilogramm“ zu messen.

lesen
Logo
20.05.2019

Artikel

SI-System bekommt neues Fundament

Das Ur-Kilogramm gehört der Vergangenheit an – Metrologen weltweit haben für alle SI-Einheiten eine neue Grundlage auf Basis von Naturkonstanten bestimmt. Die TU Ilmenau hat bereits eine Waage konstruiert, um das „neue Kilogramm“ zu messen.

lesen
Logo
22.05.2018

Artikel

Countdown für das neue Kilogramm

Alles neu macht der Mai. Bald trifft dieser Spruch auch auf das Kilogramm und sechs weitere Maßeinheiten zu. Denn sie werden generalüberholt und sollen vom 20. Mai 2019 an über Naturkonstanten neu definiert werden. Metrologen haben dazu in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten d...

lesen
Logo
12.02.2018

Artikel

Mobile Strontium-Atomuhr ebnet neue Wege zur Welt-Vermessung

Atomuhren kennt man hauptsächlich als Grundlage für die allgemein gültige Uhrzeit. Doch sie können mehr. Forscher haben eine mobile Variante nun zur Höhenmessung in den Alpen eingesetzt. Die transportable optische Uhr könnte die Herangehensweise an Höhenvermessungen oder Klimafor...

lesen
Logo
22.08.2017

Artikel

Der „Eichstrich“ für die Strombetankung von Elektroautos

Damit auch an der Stromzapfsäule nur so viel Energie berechnet wird, wie tatsächlich getankt wurde, entwickelt die Physikalisch-Technische Bundesanstalt ein entsprechendes Messsystem. Es soll die gesamte Kommunikation zwischen Ladeeinrichtung und Fahrzeug inklusive Zeit- und Meng...

lesen
Logo
14.07.2017

Artikel

Eine neue Waage für das neue Kilogramm

2018 wird das Kilogramm neu definiert. An der Technischen Universität (TU) Ilmenau und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) arbeiten Forscher gemeinsam an einer Waage, die das neue Kilogramm messen können soll: der Planck-Waage.

lesen
Logo
29.06.2017

Artikel

PTB entwickelt schärfsten Laserstrahl der Welt

So nah an den idealen Laser kam bisher noch keiner: Der Laser, den Forscher der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zusammen mit US-Forschern vom JILA, einem gemeinsamen Institut des amerikanischen National Institute of Standards and Technology (NIST) und der Universität...

lesen
Logo
19.06.2017

Artikel

Eine neue Waage für das neue Kilogramm

2018 wird das Kilogramm neu definiert. An der Technischen Universität (TU) Ilmenau und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) arbeiten Forscher gemeinsam an einer Waage, die das neue Kilogramm messen können soll: die Planck-Waage.

lesen
Logo
19.06.2017

Artikel

Eine neue Waage für das neue Kilogramm

2018 wird das Kilogramm neu definiert. An der Technischen Universität (TU) Ilmenau und der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) arbeiten Forscher gemeinsam an einer Waage, die das neue Kilogramm messen können soll: der Planck-Waage.

lesen
Logo
14.06.2017

Artikel

Optische Atomuhren: Genauer geht es nicht

Atomuhren dienen neben der exakten Zeitmessung von Abläufen auch immer mehr zur Positionsbestimmung. An der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) arbeitet man bereits seit längerem an so genannten optischen Atomuhren. Lesen Sie hier mehr über deren Funktionsprinzip.

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

Das Kelvin wird neu definiert – auf Basis der Boltzmann-Konstante

Noch ist das Kelvin buchstäblich auf Wasser gebaut – genauer: auf dem Tripelpunkt von Wasser. Damit ist die Basiseinheit der Temperatur abhängig von einem Material, dessen Eigenschaften schwanken können. Doch das soll sich ab Herbst 2018 ändern. Mit der Bestimmung der Boltzmann-K...

lesen
Logo
15.02.2017

Artikel

Optische Strontiumuhr in einem PKW-Anhänger

Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben erstmals eine transportable optische Strontium-Gitteruhr präsentiert und erfolgreich getestet, die für weltweite Vergleiche optischer Uhren, geodätische Anwendungen und Grundlagenuntersuchungen in der Physik g...

lesen
Logo
14.02.2017

Artikel

PTB präsentiert die weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben erstmals eine transportable optische Strontium-Gitteruhr präsentiert und erfolgreich getestet, die für weltweite Vergleiche optischer Uhren, geodätische Anwendungen und Grundlagenuntersuchungen in der Physik g...

lesen
Logo
14.02.2017

Artikel

DIN-Norm zur Dickenmessung von Polymerschichten

Die Physikalisch-technische Bundesanstalt (PTB) hat zusammen mit anderen Metrologie-Instituten ein Verfahren zur Korrektur von systematischen Messabweichungen entwickelt. Das Verfahren ist in der Norm DIN 32567 „Fertigungsmittel für Mikrosysteme – Ermittlung von Materialeinflüsse...

lesen
Logo
30.05.2016

Artikel

Optische Uhr kündigt Neudefinition der Sekunde an

Optische Uhren, die schon einige Jahre lang als die Uhren der Zukunft gelten könnten bald die Cäsium-Atomuhren als Grundlage für die SI-Basiseinheit Sekunde abgelösen. Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben gezeigt, dass optische Uhren nun geeignet...

lesen
Logo
09.05.2016

Artikel

Auszeichnungen gehen nach Frankfurt und Cambridge

Er gilt als weltweit bedeutendste Auszeichnung für Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Metrologie, der Wissenschaft vom genauen Messen, und ist in seinen beiden Kategorien „Grundlagen“ sowie „Anwendungen“ mit jeweils 20.000 Euro dotiert: der Helmholtz-Preis. In diesem Jahr ge...

lesen
Logo
20.04.2016

Artikel

Der Deutsche Kalibrierdienst lädt zur Zusammenarbeit ein

Das Kalibrierwesen fördern und das Messen in deutschen Laboratorien vereinheitlichen: Diese Aufgabe hat sich der Deutsche Kalibrierdienst angenommen.

lesen
Logo
14.03.2016

Artikel

Arbeitsgemeinschaft zur Akustikforschung

Die Technische Universität (TU) Braunschweig, das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), die Technische Universität Clausthal (TUC), die Leibniz Universität Hannover und die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) schließen sich zur „Niedersächsischen Arbeitsgemeinsc...

lesen
Logo
15.02.2016

Artikel

Genaueste optische Einzelionen-Uhr

Wissenschaftler der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben eine optische Einzelionen-Uhr gebaut, die eine bisher nur theoretisch vorhergesagte Genauigkeit erreicht. Damit senken die Forscher die Messunsicherheit der Ytterbium-Uhr auf 3 * 10–18.

lesen
Logo
10.02.2016

Artikel

Forscher entwickeln weltweit genaueste optische Einzelionen-Uhr

Forscher der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt haben eine optische Einzelionen-Uhr gebaut, die allerdings eine bisher nur theoretisch vorhergesagte Genauigkeit erreicht. Die optische Ytterbium-Uhr erreicht eine relative systematische Messunsicherheit von 3 x 10-18

lesen
Logo
13.07.2015

Artikel

Welche Töne können wir hören?

Sind Windenergieanlagen schädlich für Menschen? Schnell kochen bei dieser Frage die Emotionen hoch. Um mehr Sachlichkeit in die Diskussion zu bringen, hat sich ein internationales Expertenteam den Grundlagen des Hörens an der unteren Grenze des Hörfrequenzbereichs (Infraschall), ...

lesen
Logo
15.06.2015

Artikel

Zusätzliche Schaltsekunde am 1. Juli

Mit einer extra Schaltsekunde soll in der Nacht zum 1. Juli die sich verlangsamende Erdrotation ausgeglichen werden. Allerdings verursacht die zusätzliche Sekunde auch Probleme.

lesen
Logo
15.06.2015

Artikel

Das Jahr wird eine Sekunde länger

In der Nacht zum 1. Juli fügt die Physikalisch-Technische Bundesanstalt eine Schaltsekunde in ihre Zeitsignale ein.

lesen
Logo
26.03.2015

Artikel

Naturkonstanten werden zum Fundament für alle Maße

Die Sekunde und der Meter beruhen schon auf unveränderlichen Naturkonstanten. Bis 2018 sollen das Kilogramm, das Ampere und die anderen physikalischen Basiseinheiten folgen. Doch warum ist das notwendig?

lesen
Logo
18.03.2015

Artikel

Laserspektroskopie an hochgeladenen Ionen

Wissenschaftler des Heidelberger Max-Planck-Instituts für Kernphysik, der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig und der Universität Aarhus in Dänemark haben erstmals die Coulomb-Kristallisierung von hochgeladenen Ionen demonstriert. Die neue Methode eröffnet das ...

lesen
Logo
25.02.2015

Artikel

Deutschland und China setzen ihre erfolgreiche Kooperation fort

Seit 35 Jahren arbeiten Deutschland und China auf dem Gebiet der Metrologie eng zusammen. In zahlreichen Einzelprojekten entwickeln die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) und ihre Schwesterinstitution, das nationale Metrologieinstitut (NIM) der Volksrepublik China, immer...

lesen
Logo
03.02.2015

Artikel

Naturkonstanten immer noch konstant

Sind Naturkonstanten wirklich konstant? Neue Untersuchungen in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zeigen: Eine wichtige Naturkonstante, nämlich das Massenverhältnis von Proton zu Elektron, kann sich selbst über das Alter unseres Sonnensystems von etwa fünf Milliarde...

lesen
Logo
15.01.2015

Artikel

Meteorologie trifft Metrologie: Klimaforschung in den Wolken

Wasser spielt eine große Rolle bei der Klimaentwicklung. Doch seine Wirkung in Zahlen zu fassen, war bisher schwierig. Forscher haben dieses Problem jetzt mit dem Multiphasen-Wassersensor HAI gelöst. Er ermittelt simultan, wie viel Wasserdampf und kondensiertes Wasser in der Luft...

lesen
Logo
02.12.2014

Artikel

Elektronenpaare auf Knopfdruck

In der Quantenoptik ist die Erzeugung verschränkter und räumlich getrennter Photonenpaare z. B. für die Quantenkryptografie bereits Realität. Eine analoge Erzeugung und räumliche Trennung verschränkter Elektronenpaare in Festkörpern konnte allerdings bislang noch nicht nachgewies...

lesen
Logo
18.11.2014

Artikel

Massenverhältnis von Elektronen und Protonen seit Milliarden Jahren konstant

Sind Naturkonstanten wirklich konstant? Neue Untersuchungen in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) zeigen: Eine wichtige Naturkonstante, nämlich das Massenverhältnis von Proton zu Elektron, kann sich selbst über das Alter unseres Sonnensystems von etwa fünf Milliarde...

lesen
Logo
20.08.2014

Artikel

Neues Mess- und Eichgesetz ab 1. Januar 2015

Wenn am 1. Januar 2015 das neue Mess- und Eichgesetz in Kraft tritt, wirft das Fragen auf. Die Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB) bietet eine Messgerätebewertung an.

lesen
Logo
03.07.2014

Artikel

Hohle Glasfasern für UV-Licht

Forscher des Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts (MPL) in Erlangen und des QUEST-Instituts in der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) haben eine neue Sorte von Glasfasern mit einem hohlen Kern erprobt und festgestellt: Diese Fasern leiten UV-Laserlicht zerstör...

lesen
Logo
03.07.2014

Artikel

Hohle Glasfasern leiten UV-Licht zerstörungsfrei

Mit einer photonischen Kristallfaser haben Forscher einen neuen Lichtwellenleiter geschaffen, der UV-Licht leitet, ohne davon zerstört zu werden.

lesen
Logo
26.06.2014

Artikel

Gesetzgebung in Einklang bringen

Das Sicherheitsniveau des Explosionsschutzes hat sich in den letzten 20 Jahren stetig weiterentwickelt. Was die Europäische Union Anfang der 1990er in Form der Atex-Leitlinien auf den Weg brachte, muss jetzt in alle Regionen der Erde transportiert werden. Mit global harmonisierte...

lesen
Logo
22.10.2013

Artikel

Partnerschaft von Windenergie und Radar

Ein neues Feldstärke-Messsystem der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) soll potenzielle Störungen bei der Koexistenz von Windparks und Radaranlagen vorhersagen.

lesen
Logo
22.10.2013

Artikel

Auf den Nanometer genau

Im Oktober 1983 wurde der Meter neu definiert. Er war die erste Basiseinheit, die über eine fundamentale Konstante bestimmt wurde: der Lichtgeschwindigkeit im Vakuum. Zur ultrapräzisen Längenmessung kommen heute Interferometer zum Einsatz, wie sie Wissenschaftler der Physikalisch...

lesen
Logo
22.10.2013

Artikel

Licht- und Wärmespektren besser messen

Ob Objekte im Weltraum erkennen, die Qualität von Lichtquellen charakterisieren, Photovoltaik-Module optimieren oder chemische Verbindungen analysieren – oft ist die spektrale Vermessung von Licht- oder Wärmequellen das Mittel der Wahl.

lesen
Logo
17.10.2013

Artikel

Runder Geburtstag für eine Maßeinheit

Am 20. Oktober 1983 wurde der Meter neu definiert. Orientierten sich Längeneinheiten früher meist an den Körpermaßen regionaler Herrscher, war der Meter die erste Basiseinheit, die über eine fundamentale Konstante bestimmt wurde. Heute ist die Definition des Meters untrennbar mit...

lesen