Compact PCI Serial Peripheriekarte für PICMG CompactPCI Serial

Redakteur: Holger Heller

Firmen zum Thema

(Bild: VBM-Archiv)

Mit dem SK2-Session steht eine Peripheriekarte für cPCIS-Systeme bereit, die als Träger für ein Mezzanine Modul nach dem XMC-Standard dient. XMC-Module sind definiert durch die ANSI/VITA-Spezifikation 42 und gelten als Nachfolger der PMC-Module. Bei identischen Abmessungen verfügen XMC-Module jedoch über das moderne PCIe Interface. SK2-Session verfügt über einen 4-Lane 5Gbps PCIe Redriver.

(ID:43282088)