Schaumverpackungen PE-Schaum schützt empfindliche Geräte beim Transport

Redakteur: Claudia Mallok

PACK2000 entwickelt und fertigt maßgeschneiderte Schutzverpackungen aus PE-Schaum. Die Verpackungen werden für jedes Produkt individuell entwickelt. Dabei sind ganz unterschiedliche

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )
(Archiv: Vogel Business Media)

PACK2000 entwickelt und fertigt maßgeschneiderte Schutzverpackungen aus PE-Schaum. Die Verpackungen werden für jedes Produkt individuell entwickelt. Dabei sind ganz unterschiedliche Konstruktionen möglich. So haben die Entwickler z.B. einteilige Lösungen designt, bei denen die Ecken der Schaumkonstruktion automatisch hochklappen.

Das Produkt wird einfach auf dem PE-Schaum platziert, die Ecken klappen automatisch hoch – und fertig ist die Innenverpackung. Das Produkt muss nur noch in einen Umkarton gesetzt werden. Dieser kann aindividuell bedruckt und so zu einer attraktiven Verkaufsverpackung gestaltet werden. Eine solche Verpackungslösung eignet sich z.B. ideal für Laufwerke.

Minimaler Materialverbrauch und voll recyclebar

PE-Schaum hat beste Rückstelleigenschaften und dämpft Stöße und Vibrationen optimal ab. Gleichzeitig sorgen die innovativen Konstruktionen dafür, dass die Verpackungen mit einem Minimum an Material auskommen, was nicht nur die Materialkosten, sondern auch das Verpackungsvolumen reduziert, wodurch mehr Produkte auf eine Palette passen.

Durch das automatische Hochklappen der Ecken ist das Handling dieser Verpackungslösungen denkbar einfach und schnell. Mit nur einem Produktionsschritt lässt sich eine komplette Innenverpackung aufrichten, wozu vergleichbare Lösungen sehr häufig zwei Fertigungsschritte benötigen. Zudem kann die Verpackung mehrfach verwendet werden und ist voll recycelbar.

(ID:253933)