Suchen

PCIM Europe und SMTconnect 2020 werden verschoben

| Redakteur: Sebastian Gerstl

Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 und der Krankheit Covid-19 in Europa hat sich Veranstalter Mesago dazu entschlossen, die PCIM Europe sowie die SMTconnect von Mai auf Ende Juli zu verschieben.

Firma zum Thema

Impressionen der PCIM Europe 2019. Anlässlich der aktuellen Gesundheitslage um den Coronavirus Sars-CoV-2 hat sich die Mesago dazu entschlossen, die Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energie und Energiemanagement auf den 28. – 30.07.2020 zu verschieben.
Impressionen der PCIM Europe 2019. Anlässlich der aktuellen Gesundheitslage um den Coronavirus Sars-CoV-2 hat sich die Mesago dazu entschlossen, die Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik, Erneuerbare Energie und Energiemanagement auf den 28. – 30.07.2020 zu verschieben.
(Bild: Mesago / Uwe Mühlhäußer)

Die PCIM Europe ist eine internationale Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, intelligente Antriebstechnik, erneuerbare Energie und Energiemanagement. Die SMTconnect, ehemals SMT Hybrid Packaging bringt die Disziplinen Entwicklung, Fertigung, Dienstleistung und Anwendung mikroelektronischer Baugruppen und Systeme zusammen.

Beide Veranstaltungen werden nun nicht vom 5. bis 7 Mai sondern vom 28. bis 30. Juli 2020 stattfinden, zwei Wochen nach dem verschobenen Hannover-Messe-Termin. Der Veranstaltungsort bleibt weiterhin die Messe Nürnberg. Das teilte Veranstalter Mesago Freitag Nachmittag mit.

Tickets bleiben weiter gültig

„Die dynamischen Entwicklungen in Europa rund um Covid-19 erfordern von allen Messeveranstaltern ständig, die Lage neu zu bewerten. Wir hoffen sehr, dass wir mit dieser Verschiebung im Sinne aller Beteiligten gehandelt haben und wir so gemeinsam einen Beitrag dazu leisten können, die Ausbreitung von Covid-19 in Europa zu verzögern“, erklärt Petra Haarburger, Geschäftsführerin der Mesago.

Besucher, die bereits ein Ticket für die PCIM Europe oder SMTconnect im Mai erworben haben, können dieses für den neuen Termin im Juli nutzen. Über das weitere Vorgehen und die Details, welche die Verschiebung mit sich bringt, sollen alle Beteiligten sukzessive gezielt informiert werden, teilt Mesago mit.

Information für ELEKTRONIKPRAXIS-Leser: Mit der Verschiebung der Messe in den Sommer verschiebt sich natürlich auch die Messezeitung zur PCIM Europe auf den neuen Termin. Da die Messezeitung vom ELEKTRONIKPRAIXS-Team produziert wird, können Sie uns als Aussteller der PCIM Europe weiterhin mit Informationen zu neuen Technologien und Produkten beliefern – Deutsch oder Englisch. Zuständiger Redakteur ist Gerd Kucera: gerd.kucera@vogel.de.

Wegen des Coronavirus sind aktuell in Bayern bis zum Ende der Osterferien Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Menschen untersagt.. Auf der PCIM Europe waren 2019 über 12.000 Teilnehmer und 515 internationale Aussteller vertreten, 46% der Fachbesucher kamen aus dem Ausland.

(ID:46410543)