Passive Bauelemente

Sie sind zwar unscheinbar und stehen stets im Schatten ihrer „aktiven“ Geschwister, aber dennoch sind sie als Schlüsselbauelemente der Elektronik unverzichtbar: Passive Bauelemente wie Widerstände, Kondensatoren und Induktivitäten. Widerstände dienen zur Anpassung von aktiven Bauelementen wie Transistoren oder Mikrocontrollern an die Schaltung, Kondensatoren speichern Energie und glätten Spannungen, und zusammen mit Induktivitäten filtern sie unerwünschte Störungen aus. Induktivitäten in Form von Leistungsübertragern sind die modernen Nachfolger von Transformatoren und als Signalübertrager sorgen Induktivitäten  für die Anpassung von Signalen an die Schaltung. Weitere Beispiele für passive Bauelemente sind unter anderem NTC- und PTC-Thermistoren, mit denen sich Temperaturen messen und stabilisieren lassen und die auch als Schutzelemente in Schaltungen eingesetzt werden können.


Fachartikel

Wie sich Geräteschutzsicherungen in der Praxis verhalten (Teil 1)

Wie sich Geräteschutzsicherungen in der Praxis verhalten (Teil 1)

Bei der Auswahl einer geeigneten Sicherung für den Schutz eines Gerätes sind eine ganze Reihe von Aspekten zu berücksichtigen. Wir verraten Ihnen, worauf Sie dabei achten sollten. lesen

Elektrolytkondensatoren – Grundlagen und Eigenschaften

Elektrolytkondensatoren – Grundlagen und Eigenschaften

Elektrolytkondensatoren bieten eine höhere Kapazität für ein bestimmtes Volumen als andere Kondensatortechnologien. Richtig spezifizierte Elektrolytkondensatoren können in anspruchsvollen Industrieanwendungen eine Lebensdauer von mehr als 20 Jahren erreichen. Dieser Beitrag erklärt den Aufbau eines Elektrolytkondensators und seine Betriebseigenschaften. lesen

Hochspannungskondensatoren in Röntgen-Analysegeräten

Hochspannungskondensatoren in Röntgen-Analysegeräten

Röntgenstrahlen kommen unter anderem bei der Untersuchung von Materialproben zum Einsatz. Spezielle Kondensatoren sorgen dabei für die in Röntgen-Analysegeräten benötigte Hochspannung. lesen

Der Mythos „LAN-Übertrager“

Der Mythos „LAN-Übertrager“

Als Schnittstelle zwischen Gerät und Ethernetkabel übernimmt der Ethernet-Transformer wichtige Funktionen. Deshalb sollten bei der Wahl eines LAN-Übertragers unbedingt einige Aspekte beachtet werden. lesen

Kapazitätsverluste verstehen, damit intelligente Systeme länger in Betrieb bleiben

Kapazitätsverluste verstehen, damit intelligente Systeme länger in Betrieb bleiben

Viele Sensoren und Aktoren im Internet der Dinge (IoT) müssen zum Beispiel von einer Knopfzelle betrieben werden. Bei den dazu nötigen DC/DC-Wandlern sind die Leckströme der Kondensatoren entscheidend für die Betriebsdauer. lesen

Erweiterter Widerstandsbereich eröffnet neue Anwendungsbereiche

Erweiterter Widerstandsbereich eröffnet neue Anwendungsbereiche

Mit dem Einsatz eines neuen hochohmigen Materials und der Anpassung des Patterns sowie über präziseres Trimmen konnte der Widerstandsbereich von Dünnschicht-Chipwiderständen erweitert werden. lesen

Lebensentscheidend – MLCCs für sicherheitskritische Anwendungen in rauer Umgebung

Lebensentscheidend – MLCCs für sicherheitskritische Anwendungen in rauer Umgebung

Elektronische Komponenten in sicherheitsrelevanten Systemen wie medizinische Geräte, Flugzeug-Steuerungen, Airbags oder Fahrerassistenzsysteme müssen höchsten Anforderungen in Sachen Zuverlässigkeit und Sicherheit gerecht werden. Das gilt auch für passive Bauelemente wie Keramikkondensatoren. lesen

MLCC: Mehrschicht-Keramikkondensator für Halbleiter mit großer Bandlücke

MLCC: Mehrschicht-Keramikkondensator für Halbleiter mit großer Bandlücke

Die Vorteile von Leistungshalbleitern mit weiter Bandlücke lassen sich nur dann nutzen, wenn auch die passiven Bauteile, besonders die Kondensatoren, eine ausreichende Weiterentwicklung erfahren haben. lesen

Gekoppelte Induktivitäten sind oft die bessere Wahl

Gekoppelte Induktivitäten sind oft die bessere Wahl

Der Einsatz einer gekoppelten Induktivität anstelle zweier diskreter Bauteile bietet neben Platz- und Gewichtseinsparungen eine ganze Reihe weiterer Vorteile. lesen

12 Dinge, die man wissen sollte, um Probleme mit Sicherheitskondensatoren zu vermeiden

12 Dinge, die man wissen sollte, um Probleme mit Sicherheitskondensatoren zu vermeiden

Um Bauteilüberlastungen in der Schaltung vorzubeugen, sollten bei der Auswahl von Sicherheitskondensatoren einige wichtige Dinge berücksichtigt werden. Dazu zählen: Sicherheitsanforderungen, Art der Filterung, Vor- und Nachteile verschiedener Kondensatortypen, Konsequenzen etwaiger Bauteilausfälle und einiges mehr. lesen

Ein Weg aus der MLCC-Knappheit: die Polymer-Kondensatoren

Ein Weg aus der MLCC-Knappheit: die Polymer-Kondensatoren

Lieferengpässe und leere Lager machen MLCCs zum Sorgenkind der Elektronikbranche. Ein nachhaltiger Ersatz für keramische Chip-Kondensatoren können Polymer-Elektrolyt-Kondensatoren sein. lesen

LC-Filterdesign mit MLCCs: Warum die angelegte Spannung am Filter zu beachten ist

LC-Filterdesign mit MLCCs: Warum die angelegte Spannung am Filter zu beachten ist

Beim LC-Filterdesign mit MLCCs sind eine ganze Reihe von Gegebenheiten zu berücksichtigen. So muss zum Beispiel die angelegte Spannung am Filter unbedingt beachtet werden. lesen

Passive Bauelemente – mehr Effizienz dank neuer Materialien und Designs

Passive Bauelemente – mehr Effizienz dank neuer Materialien und Designs

Die Effizienzsteigerung ist neben der Miniaturisierung mit das wichtigste Entwicklungsziel beim Design von Stromversorgungen. Jedes Zehntel Prozent zählt. Neben den Leistungshalbleitern sind es Ferritkerne und Kondensatoren, die für den Wirkungsgrad entscheidend sind. TDK hat daher ein neues Ferritmaterial, verbesserte Geometrien sowie neue Designs für Kondensatoren entwickelt. lesen

Aluminium-Polymer-Kondensatoren und ihre Auswirkungen auf die EMV

Aluminium-Polymer-Kondensatoren und ihre Auswirkungen auf die EMV

Aluminium-Polymer-Kondensatoren ermöglichen einen hohen Rippelstrom, geringe parasitäre Induktivitäten und hohe Zuverlässigkeit. Gleichzeitig besitzen sie sehr gute Temperatureigenschaften. lesen

AEC-Q200: Inhalte und Herausforderungen

AEC-Q200: Inhalte und Herausforderungen

Die Automobilindustrie gilt als eine der wichtigsten und größten Branchen weltweit. Wer Zugang zu diesem milliardenträchtigen Markt erhalten möchte, muss massive Grenzen überwinden. Passive elektronische Komponenten müssen, um die strikten Vorgaben der Automobilbranche einhalten zu können, vielfältige Qualifikationsverfahren wie AEC-Q200 erfüllen. lesen

CPAP-System: Wie ein Kondensator bei Schlafapnoe helfen kann

CPAP-System: Wie ein Kondensator bei Schlafapnoe helfen kann

Ein Kondensator in einem Beatmungsgerät sorgt dafür, bei einem Stromausfall Alarm zu schlagen. Was solch ein spezieller Kondensator bieten muss, lesen Sie im Beitrag. lesen

Mit Speicherdrosseln die EMV von Schaltreglern sicherstellen

Mit Speicherdrosseln die EMV von Schaltreglern sicherstellen

DC/DC-Wandler und Schaltnetzteile sind aufgrund ihrer Schaltfrequenz und deren Oberwellen elektromagnetische Ruhestörer. Mit passenden Speicherdrosseln können Sie das EMV-Verhalten in den Griff bekommen. lesen

X2Y-Kondensatoren als HF-Filter und Entkopplungskondensatoren

X2Y-Kondensatoren als HF-Filter und Entkopplungskondensatoren

X2Y-Kondensatoren sind sowohl als HF-Filter als auch als Entkopplungskondensator auf Versorgungsleitungen einsetzbar. Als Filter eingesetzt, verbessern sie die EMV bei elektronischen Geräten. lesen

HV-Filmkondensatoren für hohe Leistung bei maximaler Belastung

HV-Filmkondensatoren für hohe Leistung bei maximaler Belastung

Filmkondensatoren für Hochspannungen eignen sich mit einer Spannung von bis zu 120 kVDC unter anderem für den Einsatz in Röntgengeräten. In diesem Beitrag erfahren Sie, worauf es dabei ankommt. lesen

Wie sich ein stabiles Stromnetz für Wolkenkratzer sicherstellen lässt

Wie sich ein stabiles Stromnetz für Wolkenkratzer sicherstellen lässt

Stromnetze von großen Gebäuden wie Wolkenkratzern versorgen verschiedenste nicht-lineare Lasten. Aktive harmonische Filter können die so verursachten Beeinträchtigungen der Netzqualität verhindern. lesen

Karriere

PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH

Ingenieur oder Techniker (m/w/d) Product Compliance Management

Sie übernehmen die Ausarbeitung und Übertragung der Richtlinienanforderungen für unterschiedliche Produktkategorien Zur Einhaltung aller Anforderungen erarbeiten Sie die Konformitäts- und Risikobewertungsprozesse und entwickeln diese mit den internationalen Ansprechpartnern weiter Als zentraler Ansprechpartner m/w/d sind Sie verantwortlich für die Einhaltung international geltenden regulatorischen Anforderungen In diesem Zuge beraten Sie die jeweiligen Fachbereiche bei der Umsetzung der Normen und Richtlinien

GLYN GmbH & Co. KG

Commercial Account Manager / Vertriebsinnendienst (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unser Vertriebsbüro in 2345 Brunn am Gebirge. Ihre Aufgaben: ...

Firmen stellen vor: Produkte

MEN Mikro Elektronik GmbH

Modular Train Control System MTCS

The Modular Train Control System (MTCS) is a freely programmable system for safety critical railway applications. ...

Panasonic Industry Europe GmbH

Alkaline

Gemäß dem Panasonic Versprechen „Sicherheit, Langlebigkeit und Power“ zeichnen sich die Panasonic Alkaline Batterien durch eine kontinuierliche, ...

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG

SMD Schablonen

Leiterplatte und SMD Schablone aus einer Hand! Einfacher geht’s nicht: als besonderen Service bietet Würth Elektronik die Option, ...

Firmen laden ein: Events

TRILUX GmbH & Co. KG

Veranstaltungen

Alle Veranstatlungen von Trilux im Überblick

Schulz-Electronic GmbH

Design&Elektronik Batterieforum München

http://www.batterien-entwicklerforum.de

Kostenlose Downloads

CADFEM GmbH

Motor der E-Mobilität - Simulationsgestützte Auslegung und Optimierung von elektrischen Antrieben

Durch die Notwendigkeit, immer schärfere Emissionsgrenzwerte hinsichtlich CO2, Stickoxiden und Feinstaub einzuhalten, ...

SAB Bröckskes GmbH & Co KG

Hochflexible Kabel und Leitungen

Unsere hochflexiblen Leitungen erlauben einen Dauereinsatz im Mehrschichtbetrieb mit extrem hohen Biegebeanspruchungen. ...

Firmen stellen vor: News

ET System electronic GmbH

DC-Quellen für vielfältige Anwendungen

Ausgangsleistungen von 750 W bis 1 MW Ausgangsspannungen bis 2.000 VDC Ausgangsströme bis 50.000 A Als reine DC-Quelle, ...

GS YUASA Battery Germany GmbH

Produktion von Hochleistungs-Starterbatterien für umweltfreundliche Fahrzeuge

GS YUASA hat Erweiterungsinvestitionen im Inci GS YUASA Werk für Blei-Säure-Starterbatterien in Manisa in der Türkei getätigt. ...