ESE Kongress 2015

Partikelanalyse mit Echtzeit-Linux auf einem Single-Board RIO

14.12.2015 |

Mit einem Single-Board-RIO von National Instruments lässt sich eine Partikelanalyse durchführen, die mit USB-Kamera aufgezeichnet wird. Auf dem Board arbeiten ein Zynq-Chip und ein ARM-Prozessor. Betrieben wird das Modul mit einem Echtzeit-Betriebssystem von Linux. Die Analyse erfolgt ebenfalls mit dem Single-Board-RIO.

Next Level Engineering

Wie Solidworks mit 3DEXPERIENCE in der Cloud funktioniert

Multiphysikalische Simulationssoftware

Akkumulatoren und Batterien realitätsnah simulieren

Das richtige Messmittel für die präzise Leistungsmessung

Wichtigste Anforderungen an Präzisions-Leistungsanalysatoren

Simulation - Webinarserie Teil 3

E-Maschinen schnell und effizient konfigurieren

Simulation - Webinarserie Teil 2

Multiphysikalische Lösungen bei der Auslegung finden

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.