Verpackungslösung Papierpolsterung für den Schutz empfindlicher Geräte

Redakteur: Kristin Rinortner

PACK2000 bietet mit dem Basic-Typ PadPak LC ein flexibles, preiswertes und umweltfreundliches Papier-Polstersystem. Das System ist einfach: Die Maschine verarbeitet einlagiges Kraftpapier

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

PACK2000 bietet mit dem Basic-Typ PadPak LC ein flexibles, preiswertes und umweltfreundliches Papier-Polstersystem. Das System ist einfach: Die Maschine verarbeitet einlagiges Kraftpapier und „knüllt“ es zu voluminösen und zugleich stabilen Papierpolstern, die mit Lufthohlräumen gefüllt sind. Dadurch sind die Produkte auch im Einzelversand optimal geschützt und kommen sicher an Ihrem Bestimmungsort an.

Das Papier wird in handlichen Paketen geliefert und das Polstervolumen entsteht erst am Arbeitsplatz. Mit 1,2 m Papiervorschub pro Minute und diversen halb- und vollautomatischen Betriebsmodi erhält der Anwender dabei ein extrem schnelles System. Die einzelnen Papierpakete verfügen über einen Klebestreifen.

Eine Vielzahl an Maschinenvarianten – von der Packtischlösung bis zur Packstraßenintegration – ermöglicht die optimale Integration des Verpackungsprozesses in die individuellen Kundenanforderungen. Die Polster sind für alle Verpackungsvarianten und unterschiedlichste Produkte geeignet – so kann die Vielfalt unterschiedlicher Verpackungen für verschiedene Produkte drastisch reduziert werden.

(ID:268161)