Outdoor-Kühlgeräte zum Kühlen und Heizen

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Elmeko)

Kühlen und Heizen mit einem System – das realisiert ELMEKO mit den Schaltschrank-Kühlgeräten der T-Serie. Speziell für raue Outdoor-Anwendungen ausgelegt, punkten die kompakten Systeme mit einem Betriebstemperatur-Bereich von 40 bis 55°C. Für die Tieftemperaturen verfügt die T-Serie über eine spezielle Kompressor-Heizung. Da die T-Serie ausschließlich mit einer weiteren, zusätzlich integrierten Heizung angeboten wird, können Schaltschränke mit einem Geräte gekühlt und beheizt werden. Die Geräte verfügen über Zulassungen wie UL/cUL, CE, EAC, UR/cUR und sind Telcordia GR-487-fähig und daher international einsetzbar beispielsweise in der industriellen Automatisierung, der Telekommunikation, Fördertechnik und Sicherheitstechnik. Für eine hohe Betriebssicherheit sorgen der robuste Aufbau, das Gehäuse aus verzinkt-lackiertem Stahlblech oder Edelstahl, das beschichtete Verflüssiger-Register mit redundanten Lüftern sowie Störmelder und Thermostat – beide im Kühlgerät integriert. Es gibt 9 Modelle vom Einstiegsmodell T15 mit einer Kühlleistung von 230 W bis zum T70-60 mit 17.000 W.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45514034 / Wärmemanagement)