Outdoor-Kühlgeräte zum Kühlen und Heizen

Redakteur: Kristin Rinortner

Firmen zum Thema

(Bild: Elmeko)

Kühlen und Heizen mit einem System – das realisiert ELMEKO mit den Schaltschrank-Kühlgeräten der T-Serie. Speziell für raue Outdoor-Anwendungen ausgelegt, punkten die kompakten Systeme mit einem Betriebstemperatur-Bereich von 40 bis 55°C. Für die Tieftemperaturen verfügt die T-Serie über eine spezielle Kompressor-Heizung. Da die T-Serie ausschließlich mit einer weiteren, zusätzlich integrierten Heizung angeboten wird, können Schaltschränke mit einem Geräte gekühlt und beheizt werden. Die Geräte verfügen über Zulassungen wie UL/cUL, CE, EAC, UR/cUR und sind Telcordia GR-487-fähig und daher international einsetzbar beispielsweise in der industriellen Automatisierung, der Telekommunikation, Fördertechnik und Sicherheitstechnik. Für eine hohe Betriebssicherheit sorgen der robuste Aufbau, das Gehäuse aus verzinkt-lackiertem Stahlblech oder Edelstahl, das beschichtete Verflüssiger-Register mit redundanten Lüftern sowie Störmelder und Thermostat – beide im Kühlgerät integriert. Es gibt 9 Modelle vom Einstiegsmodell T15 mit einer Kühlleistung von 230 W bis zum T70-60 mit 17.000 W.

(ID:45514034)