Dossier Oszilloskope Oszilloskope - Grundlagenwissen

Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Hendrik Härter

In unserer 3-teiligen Serie „Oszilloskope“ bringen Experten von Tektronix Ihnen Grundlagenwissen und Auswahlkriterien zu digitalen Oszilloskopen (DSO) näher.

Firmen zum Thema

Digitaloszillsokope zählen neben dem Multimeter zu den wichtigsten Mess- und Diagnosewerkzeugen
Digitaloszillsokope zählen neben dem Multimeter zu den wichtigsten Mess- und Diagnosewerkzeugen
( Archiv: Vogel Business Media )

Ein Oszilloskop stellt Graphen in einem Koordinatensystem dar. Dabei gibt die horizontale x-Achse die Zeit und die vertikale y-Achse die Spannung an. Intensität oder Helligkeit der Anzeige ergeben die z-Achse. Im ersten Teil des Dossiers Oszilloskope zeigen wir, wie sich Signale analysieren lassen.

Im zweiten Teil geben wir Ihnen Tipps, was bei der Auswahl eines Oszilloskops zu beachten ist und in welche Gruppen sich die Messgeräte unterteilen lassen. Im letzten Teil zeigen wir Ihnen, über welche grundlegenden Bedienelemente digitale Oszilloskope verfügen.

(ID:354892)