OrCAD Capture beherrschen: Grundlagen- und Praxiswissen für erfolgreiches PCB-Design

| Redakteur: Gerd Kucera

Kombiniert Theorie und Praxis: Das Buch enthält Design-Beispiele, die zeigen, wie und warum Konstruktionen funktionieren.
Kombiniert Theorie und Praxis: Das Buch enthält Design-Beispiele, die zeigen, wie und warum Konstruktionen funktionieren. (Bild: Elsevier/FlowCAD)

Auf Basis von OrCAD 17.2 liefert das Fachbuch „Complete PCB Design Using OrCAD Capture and PCB Editor, 2nd Edition“ einen Einstieg und jede Menge Praxiswissen für den erfolgreichen Entwurf von Leiterplatten.

Das Fachbuch „Complete PCB Design Using OrCAD Capture and PCB Editor, 2nd Edition“ liefert praktische Anweisungen zur Verwendung der OrCAD-Design-Suite für das Entwerfen und Herstellen von Leiterplatten. Der Inhalt wurde vollständig überarbeitet auf Basis der Version 17.2 von OrCAD Capture. In den Kapiteln wird u.a. erläutert, wie man eine Leiterplatte mit OrCAD Capture entwirft, wie man PSpice-Simulationsfunktionen hinzufügt, benutzerdefinierte Schaltplanelemente entwickelt, Footprints und PSpice-Modelle erstellt. Das englischsprachige Buch ist sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Designer geeignet – für alle Elektro- und Elektronikingenieure in der Industrie, in Forschung und Lehre sowie für Studenten, die mit OrCAD elektronische Schaltungen entwerfen und analysieren. Die enthaltenen Design-Beispiele zeigen, wie und warum Konstruktionen funktionieren. Das Fachbuch führt außerdem in die PCB-Design-Standards IPC, JEDEC und IEEE ein.

Die PCB eCAD-Software ist nach Bedarf skalierbar und auf der gleichen Datenbasis auch zu der Allegro-Produktfamilie erweiterbar. Der Design Flow der OrCAD-Produktlinie besteht aus mehreren aufeinander abgestimmten Modulen, um technisch sinnvolle Produktanforderungen abzudecken. Als Unterscheidungsmerkmale sind der Automatisierungsgrad und die Komplexität der verwalteten Designregeln zu sehen. Folgende Basismodule sind beispielsweise im Produkt OrCAD PCB Designer Professional enthalten: OrCAD Capture, OrCAD PCB Editor, SPECCTRA for OrCAD, Constraint Manager, OrCAD Signal Explorer. Alle Basismodule sind in einer Lizenz zusammengefasst, sodass der Anwender immer Zugriff auf alle benötigten Funktionen zum Entwurf einer gedruckten Schaltung hat. Viele erweiterte Funktionen stehen für den OrCAD PCB Design Flow als zusätzliche Optionen zur Verfügung. Einige dieser Optionen sind: OrCAD CAD FlowManager, OrCAD Library Builder, OrCAD Documentation Editor.

Auch erfahrene Elektronik–Entwickler können das Verhalten von elektrischen Schaltungen schwer vorhersagen. Daher werden Schaltungen oder nur kritische Schaltungsteile entweder durch physikalisch aufgebaute Prototypen und anschließende Messungen oder durch Schaltungssimulationen analysiert. Der Trend geht hier klar zur virtuell simulierten Messung, da die Entwicklungszyklen immer kürzer werden und mit Simulationen sehr zeitnah Aussagen getroffen werden können, die mit Messungen korrelieren. Weltweit hat sich PSpice als Referenzsimulator über Jahre durchgesetzt, und die meisten Hersteller von Bauteilen bieten PSpice–Simulationsmodelle im Internet an. Basierend auf dem Stromlaufplan, der für ein PCB Layout gezeichnet wird, kann eine Simulation gestartet werden. Der Anwender fügt ggf. eine Stromquelle oder einen definierten Stimulus und Messpunkte im Stromlaufplan ein. Dieses Verfahren ähnelt dem eines physikalischen Versuchsaufbaus mit Funktionsgenerator und Oszilloskop.

Das Buch kann direkt beim Elsevier Verlag bestellt werden. // KU

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 46153763 / Tools & Softwarekomponenten)