Optokoppler

Optokoppler mit reduziertem Energieverbrauch

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Toshiba)

Toshiba Electronics Europe bringt unter der Bezeichnung TLX9310 einen Optokoppler mit geringer Leistungsaufnahme auf den Markt.

Er befindet sich im fünfpoligen SO6-Gehäuse mit den Abmessungen 3,7 mm x 7,0 mm x 2,2 mm und ist für schnelle Kommunikationslösungen in Automotive-Anwendungen, insbesondere Batterie-Management-Systemen vorgesehen.

Durch die Integration einer Hochleistungs-Infrarot-LED und einer schnellen Fotodiode mit hohem Verstärkungsfaktor konnte der Energieverbrauch gegenüber TLX9304, TLX9376, TLX9378 im Standby-Modus sowie im aktiven Betrieb auf 25% gesenkt werden.

Der Versorgungsstrom wird mit 0,3 mA und die Versorgungsspannung von 2,7 bis 5,5 V spezifiziert. Luft- und Kriechstrecke betragen 5,0 mm, die Isolationsspannung von min. 3,75 kVeff.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de/ (ID: 44962585 / Schalter & Relais)