Optische Messtechnik: Micro-Epsilon und Optocraft bündeln ihre Kräfte

| Redakteur: Hendrik Härter

SHSInspect von Optocraft ist eine multifunktionale Prüf-Plattform für optische Elemente und Systeme. Jetzt haben Optocraft und Micro-Epsilon bekannt gegeben, ihre Kräfte zu bündeln.
SHSInspect von Optocraft ist eine multifunktionale Prüf-Plattform für optische Elemente und Systeme. Jetzt haben Optocraft und Micro-Epsilon bekannt gegeben, ihre Kräfte zu bündeln. (Bild: Optocraft)

Optocraft und Micro-Epsilon vereinen ab sofort ihr Know-how auf dem Gebiet der optischen Messtechnik. Beide Anbieter stellen Messsysteme für Optiken und Laser zur Verfügung und bieten präzise Sensorlösungen zur Qualitätssicherung und Prozessüberwachung. Das Produkt-Portfolio von Optocraft umfasst Sensorik auf Basis des Shack-Hartmann-Verfahrens.

Beispielsweise den Wellenfront-Sensor SHSLab, der als universelles Werkzeug zur Prüfung von Optiken, optischen Systemen und Lasersystemen in Forschung, Entwicklung und Produktion eingesetzt wird. Mit Wellenfrontsensoren lassen sich unter anderem optische Komponenten eines Lasersystems justieren oder thermische Linseneffekte bei Hochleistungsanwendungen untersuchen.

Optische Messtechnik

In Astronomie und Raumfahrt haben sich Wellenfrontsensoren und auf Wellenfrontmesstechnik basierende Prüfgeräte längst bewährt, unter anderem für die Prüfung von Teleskopen zur Steuerung adaptiver Optiken bzw. aktiver Optiken. Des Weiteren wird das Portfolio durch die schlüsselfertigen Prüfsysteme SHSInspect und SHSOphthalmic erweitert. Bei SHSInspect handelt es sich um eine multifunktionale Prüfplattform für verschiedene optische Elemente und optische Systeme wie Linsen, Filter oder Optiken für Massen- oder High-End-Anwendungen wie Konsumenten-Elektronik oder Immersionsmikroskopie.

Die SHSOphthalmic-Produktgruppe misst Kontaktlinsen und Intraokularlinsen und bietet mehrere Messfunktionen in einem System. Beide Systeme basieren auf dem Optocraft-Wellenfrontsensor SHSLab, nutzen jedoch auch weiterführende Techniken wie Bilderkennung. Zudem entwickelt Optocraft spezielle, auf die Anforderung des Kunden zugeschnittene Lösungen.

Dem Anwender bietet sich durch das erweiterte Produkt- und Leistungsspektrum ein umfassendes Angebot an hochpräziser optischer Messtechnik. Mit der Zusammenarbeit beider Unternehmen wird die Branchenkompetenz in den Bereichen optischer Systeme und optischer Messtechnik für die Elektronik- und Halbleiterproduktion, Satellitentechnik und Weltraumteleskopie sowie Medizintechnik gebündelt.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45309994 / Sensorik)